Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Migrationssaldo nach Anzahl der Einwanderungen und Auswanderungen für Spanien von 2007 bis 2017
Migrationssaldo nach Einwanderungen und Auswanderungen für Spanien bis 2017
Diese Statistik zeigt den Migrationssaldo/Wanderungssaldo für Spanien aufgeschlüsselt nach Anzahl der langfristigen Einwanderungen und Auswanderungen für den Zeitraum 2007 bis 2017. Im Jahr 2017 wanderten langfristig 532.132 Personen nach Spanien ein, während im gleichen Zeitraum 368.860 Personen aus Spanien auswanderten. Somit ergibt sich für Spanien im Jahr 2017 ein positiver Migrationssaldo/Wanderungssaldo von 163.272 Personen.
Langfristige Wanderungsbewegungen werden definiert als dauerhafte Verlagerung des Lebensmittelpunktes. Dies bedeutet, dass nur Daten von Personen in die Statistik einfließen, die mindestens 12 Monate im Aufnahmeland gemeldet waren. Diese Art der Datenerhebung wird allgemein im Vergleich zu der bloßen Zuzugsstatistik als zuverlässiger bewertet.
Bei den Zuzugsstatistiken der nationalen Statistikämter handelt es sich oftmals (je nach Land) um eine reine "Fallstatistik" und um keine "Personenstatistik". Bei einer Fallstatistik wird nur die reine Fallzahl ermittelt, unabhängig von der Person und daher können mehrere Zuzüge auf dieselbe Person entfallen.
Migrationssaldo nach Anzahl der Einwanderungen und Auswanderungen für Spanien von 2007 bis 2017
EinwanderungAuswanderungWanderungssaldo
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Spanien

Erhebungszeitraum

2007 bis 2017

Hinweise und Anmerkungen

* Zeitreihenbruch

Aufgrund teils unterschiedlicher Definitionen kann es zwischen den hier vorliegenden Daten und den Daten der nationalen Statistikbehörden Abweichungen geben.
Laut Quelle handelt es sich ausschließlich um Daten zu den "langfristigen Wanderungsbewegungen“. Die Definition ergibt sich aus der Verordnung (EG) Nr.862/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 zu Gemeinschaftsstatistiken über Wanderung und internationalen Schutz und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 311/76 des Rates über die Erstellung von Statistiken über ausländische Arbeitnehmer“.

Migrationssaldo nach Einwanderungen und Auswanderungen für Spanien bis 2017
Diese Statistik zeigt den Migrationssaldo/Wanderungssaldo für Spanien aufgeschlüsselt nach Anzahl der langfristigen Einwanderungen und Auswanderungen für den Zeitraum 2007 bis 2017. Im Jahr 2017 wanderten langfristig 532.132 Personen nach Spanien ein, während im gleichen Zeitraum 368.860 Personen aus Spanien auswanderten. Somit ergibt sich für Spanien im Jahr 2017 ein positiver Migrationssaldo/Wanderungssaldo von 163.272 Personen.
Langfristige Wanderungsbewegungen werden definiert als dauerhafte Verlagerung des Lebensmittelpunktes. Dies bedeutet, dass nur Daten von Personen in die Statistik einfließen, die mindestens 12 Monate im Aufnahmeland gemeldet waren. Diese Art der Datenerhebung wird allgemein im Vergleich zu der bloßen Zuzugsstatistik als zuverlässiger bewertet.
Bei den Zuzugsstatistiken der nationalen Statistikämter handelt es sich oftmals (je nach Land) um eine reine "Fallstatistik" und um keine "Personenstatistik". Bei einer Fallstatistik wird nur die reine Fallzahl ermittelt, unabhängig von der Person und daher können mehrere Zuzüge auf dieselbe Person entfallen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Spanien"
  • Bevölkerung
  • Migration
  • Wirtschaft
  • Konjunkturindikatoren
  • Staatsfinanzen
  • Eurokrise
  • Spanien im internationalen Vergleich
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.