Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Normierte Außenhandelsbilanz von Deutschland bis 2019

Die Statistik zeigt die normierte Außenhandelsbilanz nach dem Außenhandelskonzept von Deutschland in den Jahren von 1991 bis 2019. Im Jahr 2019 betrug die normierte Außenhandelsbilanz von Deutschland 9,2 Prozent. Die normierte Außenhandelsbilanz bezieht die Außenhandelsbilanz (Differenz zwischen Exporten und Importen von Waren) auf den gesamten Handel (Summe der Exporte und Importe von Waren). Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, führt Deutschland seit 60 Jahren weitaus mehr Waren pro Jahr aus als es einführt, d.h. es gibt eine positive Außenhandelsbilanz, einen sogenannten Exportüberschuss. Siehe auch die Statistik zum monatlichen Handelsbilanzsaldo in Deutschland.

Normierte Außenhandelsbilanz von Deutschland von 1991 bis 2019

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1991 bis 2019

Besondere Eigenschaften

Nach dem Außenhandelskonzept

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Außenhandel von Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.