Schwarzfahren - Strafe in europäischen Städten 2013

Die Statistik zeigt die jeweils höchstmöglichen Strafen für das Schwarzfahren in den öffentlichen Verkehrsmitteln in europäischen Städten im Jahr 2013*. Ein Schwarzfahrer ist eine Person, die ohne gültige Fahrkarte fährt. Am teuersten ist Schwarzfahren in Brüssel mit einer Strafgebühr von bis zu 200 Euro.

Strafgebühr für das Schwarzfahren in den öffentlichen Verkehrsmitteln europäischer Städte

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

VDV

Veröffentlichungsdatum

Februar 2013

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2013*

Hinweise und Anmerkungen

* Die Quelle macht keine genaue Angabe zum Erhebungszeitraum.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Mobilität in der Schweiz"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.