Statistiken zu Flughäfen in Österreich

Im Jahr 2017 starteten und landeten jeweils rund 140.800 Flugzeuge auf den sechs Verkehrsflughäfen in Österreich. Damit sank die Anzahl der Flüge seit 2010 kontinuierlich, insgesamt um knapp 40.000 Starts und Landungen. Entgegen diesem Trend stieg die Zahl der Flugpassagiere auf rund 28,95 Millionen, dies entspricht einem Zuwachs von über 4 Millionen seit 2010. Der Luftfrachtumschlag auf den österreichischen Flughäfen ist hingegen seit 2014 relativ konstant und lag 2017 bei rund 235 Kilotonnen.

Der Flughafen Wien ist sowohl nach Anzahl der Flugpassagiere als auch nach Menge der umgeschlagenen Luftfracht mit deutlichem Abstand der größte Airport in Österreich. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 195 Ziele durch 74 Airlines von Wien aus bedient. Der Umsatz der Flughafen-Wien-Gruppe wächst seit 2006 und lag 2017 bei über 753 Millionen Euro.

Die Zahl der Mitarbeiter bei der Flughafen Salzburg GmbH wuchs seit 2012 von 329 auf 371 im Jahr 2017. Ebenfalls auf Wachstumskurs befindet sich der Frachtumschlag am Salzburger Airport, das Niveau aus dem Jahr 2016 konnte 2017 aber nicht gehalten werden. Die Zahl der Fluggäste stieg gegenüber 2017 recht deutlich. Da auch die Zahl der Flüge zunahm, sank der Sitzladefaktor am Flughafen Salzburg im Jahr 2017 sogar leicht auf 71 Prozent.

Der Innsbrucker Airport war besonders beliebt bei Reisenden mit dem Ziel Großbritannien. Insgesamt verbucht der Flughafen Innsbruck seit 2012 einen positiven Trend bei der Flugpassagierzahl. Der Luftfrachtumschlag brach hingegen seit 2011 dramatisch ein, im Jahr 2017 wurden weniger als 90 Tonnen Waren befördert.

Die drei weiteren Verkehrsflughäfen führen ein Nischendasein. Zwar stieg die Zahl der Fluggäste in Graz im Jahr 2016 minimal, sank aber bereits 2017 wieder. Auch die Flüge insgesamt befinden sich trotz eines Anstiegs im Jahr 2015 seit 2009 relativ konstant im Sinkflug. Während der Flughafen Linz im Frachtsegment im Vergleich zu 2009 im Jahr 2014 knapp 4.000 Tonnen mehr umschlug, sank die Menge seit 2014 wieder. 2017 konnte aber erneut ein Umschlag von mehr als 10.000 Tonnen Luftfracht verzeichnet werden. Auch am Flughafen Klagenfurt fielen die Passagierzahlen seit 2010 signifikant. Für den Güterverkehr spielt der Airport in Klagenfurt keine Rolle.

Mehr erfahren

Flughäfen in Österreich - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Flughäfen in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Flughäfen in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Luftfahrt & Raumfahrt"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Luftfahrt & Raumfahrt"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News