Finanzierung Staaten - Euroraum, USA

Finanzierung der Staaten im Euroraum und der USA im Jahr 2010 nach Gläubigergruppen

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Statista-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • inkl. Quellenangaben
  • Download als PNG, PDF, XLS
Statista-Accounts

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 $ / Jahr
708 $ / Jahr

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

März 2011

Region

Europa, USA

Erhebungszeitraum

2010

Hinweise und Anmerkungen

* Euroraum = Europäisches System der Zentralbanken (ESZB), USA = Federal Reserve System (Fed).

Der Euroraum umfasst folgende 17 Staaten: Belgien, Deutschland, Estland, Irland, Griechenland, Spanien, Frankreich, Italien, Zypern, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowenien, Slowakei, Finnland. Laut Quelle wurde meist auf den Euroraum vor 2011 Bezug genommen, daher ohne Estland.

Die Quelle macht keine Angaben zu fehlenden Prozentpunkten an 100 Prozent.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 $ 39 $ / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: Staatsfinanzen in EU und Eurozone

Staatsverschuldung

6

Staatshaushalt

5

Staatsquoten

3

EU-Haushalt

6

Weitere verwandte Statistiken

16
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 $ / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.