Höhe des Eigentumsanteils an Geldanlagen in Prozent 2007

Wie hoch ist Ihr persönlicher Eigentumsanteil an Ihren Geldanlagen (z.B. Sparguthaben, Spar- oder Pfandbriefe, Aktien oder Investmentanteile)?

Statistik wird geladen...
Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

SOEP Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

2007

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

erstes Halbjahr 2007

Anzahl der Befragten

10.578 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Besondere Eigenschaften

Besitzer von Geldanlagen

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Hinweise und Anmerkungen

Personen, die alleinige Eigentümer ihrer Geldanlagen sind, wurden der Merkmalsausprägung "100 %" zugewiesen. Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Verfügen Sie über Geldanlagen, etwa in Form von Sparguthaben, Spar- oder Pfandbriefen, Aktien oder Investmentanteilen? Sind diese Geldanlagen alle auf Ihren Namen angelegt oder laufen sie teilweise auch auf Gemeinschaftskonten mehrer Personen, etwa bei Ehepaaren? Wenn letzteres, wie hoch ist Ihr persönlicher Anteil?"

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,388 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$199 USD / Monat *
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: " Börse weltweit "

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten Börse weltweit

Übersicht

8

Börsengänge

8

DAX

6

Dow Jones

6

Weitere Indizes

7

Weitere verwandte Statistiken

10
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,388 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.