Anlässe der Inobhutnahmen* Minderjähriger durch Jugendämter in Deutschland in den Jahren von 2015 bis 2016

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
20152016
Unbegleitete Reise aus dem Ausland42.30944.935
Überforderung der Eltern/ eines Elternteils16.40017.462
Beziehungsprobleme6.2225.592
Vernachlässigung4.8465.454
Anzeichen für Misshandlung4.0234.619
Integrationsprobleme im Heim/ Pflegefamilie2.9153.525
Delinquenz des Kindes/ Straftat des Jugendlichen2.5022.992
Wohnungsprobleme1.5382.054
Schul-/ Ausbildungsprobleme1.5971.589
Suchtprobleme des Kindes/ Jugendlichen1.2891.498
Trennung oder Scheidung der Eltern683685
Anzeichen für sexuellen Missbrauch611607
Sonstige Probleme14.51215.752
Insgesamt**77.64584.230

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Anlässe der Inobhutnahmen* Minderjähriger durch Jugendämter in Deutschland in den Jahren von 2015 bis 2016. Im Jahr 2016 gab es in Deutschland 17.462 Inobhutnahmen aufgrund der Überforderung der Eltern/ eines Elternteils. Im Jahr 2016 gab es Deutschland insgesamt 84.230 Inobhutnahmen eines Kindes/ Jugendlichen.
Eine Inobhutnahme ist eine kurzfristige Maßnahme der Jugendämter zum Schutz von Kindern und Jugendlichen, die sich in einer akuten, sie gefährdenden Situation befinden.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
August 2017
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2015 bis 2016
Altersgruppe
bis 18 Jahre
Hinweise und Anmerkungen
* Für jedes Kind oder Jugendlichen konnten bis zu zwei Anlässe der Maßnahme angegeben werden. Abgebildet werden die Anlässe der Inobhutnahmen/ Herausnahmen. Bei der Inobhutnahme ist das Jugendamt verpflichtet, Kindern und Jugendlichen vorläufigen Schutz zu bieten, wenn sie darum bitten oder wenn eine dringende Gefahr für ihr Wohl besteht. Eine Herausnahme findet laut Quelle statt, wenn ein Kind oder Jugendlicher trotz des Widerspruchs seiner Eltern, also gegen ihren Willen, aus einer sein Wohl gefährdenden Situation heraus und in die Obhut des Jugendamtes genommen wird. Insofern handelt es sich bei einer Herausnahme laut Quelle grundsätzlich um eine Inobhutnahme, aber in einer besonderen Form.

** Diese Angabe ohne Mehrfachzählungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in Deutschland II"

  • Familien
Die wichtigsten Statistiken
  • Haushalte
Die wichtigsten Statistiken
  • Erwerbstätigkeit
Die wichtigsten Statistiken

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen