Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Von Corona-Maßnahmen betroffene Beschäftigte in der europäischen Autoindustrie 2020

Die meisten von coronabedingten gesundheitspolitischen Maßnahmen betroffenen Beschäftigten in der Europäischen Union sind in Deutschland zu finden: In Deutschland waren zum Zeitpunkt 20. April 2020 rund 589.000 Beschäftigte der Automobilindustrie von Werkschließungen betroffen und konnten ihre Tätigkeit nicht wie gewohnt ausüben. In der gesamten Europäischen Union sowie dem Vereinigten Königreich waren rund 1,1 Millionen Arbeitnehmer in der Automobilindustrie direkt betroffen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Anzahl der von coronabedingten Werkschließungen betroffenen Beschäftigten in der europäischen Automobilindustrie nach Ländern

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ACEA

Veröffentlichungsdatum

2020

Region

EU

Erhebungszeitraum

Stand: 20. April 2020

Hinweise und Anmerkungen

* EU-27 und Vereinigtes Königreich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Weltweite Automobilindustrie"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.