Reichweitenzuwachs von Zeitungen während der Coronavirus-Pandemie 2020

Laut einer Blitzanalyse der agma ist die Reichweite von Zeitungen in Deutschland im Zuge der Corona-Krise um rund zehn Prozent gestiegen. Untersucht wurde der Zeitraum vom 08. März bis 30. März 2020 im Vergleich zur letzten ma Pressemedien. Von den einzelnen Zeitungsgattungen konnten besonders Kaufzeitungen mit 13 Prozent einen Zuwachs verbuchen.

Reichweitenzuwachs von Zeitungen in Deutschland im März 2020 während der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) im Vergleich zur ma 2020 Pressemedien I

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ag.ma

Veröffentlichungsdatum

April 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

08. März bis 30. März 2020; Vergleichszeitraum ma Pressemedien: September 2018 bis Februar 2020; März 2019 bis Juli 2019

Anzahl der Befragten

1.815 Befragte

Art der Befragung

Persönliche Interviews

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf die Medienbranche"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.