Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Regionale Milizen mit iranischer Unterstützung 2020

Die Islamische Republik Iran finanziert im gesamten Nahen und Mittleren Osten Milizen und terroristische Organisationen. Die Gruppe mit der höchsten Zahl von Mitgliedern sind mit 30.000 bis 60.000 Kämpfern die Taliban in Afghanistan. Die Hisbollah im Libanon zählt zwischen 30.000 und 45.000 Kämpfer, während die Kata'ib Hisbollah im Irak und die Hamas in den Palästinensischen Autonomiegebieten auf jeweils 25.000 Mitglieder kommen.

Die Quds-Einheiten

Kurz nach der Islamischen Revolution im Iran im Jahr 1979 stellte die politische bzw. religiöse Führung des Landes die sogenannten Quds-Einheiten, Eliteeinheiten der Iranischen Revolutionsgarde, auf. Diese operieren im Ausland, um den schiitischen Islam nach iranischem Vorbild zu verbreiten. Dazu werden die andauernden Einsätze sowie Unterstützungen von Konfliktparteien in den Bürgerkriegen in Syrien und Jemen, aber auch die logistische und ideologische Unterstützung terroristischer Gruppen, wie der Hisbollah und der Hamas, gerechnet.

Weitere Militärbeteiligungen Irans

Seit seiner Gründung war Iran in mehrere Militäreinsätze verwickelt: Das Personal der US-Botschaft in Teheran wurde 1979 in Geiselhaft genommen. Der Militäreinsatz der USA zur Befreiung scheiterte, sodass die Geiseln erst 1981 freigelassen wurden. Prägend war der Erste Golfkrieg/Iran-Irak-Krieg, der acht Jahre lang tobte. Der Kampf in der Region Belutschistan, die sich auch über Teile Afghanistans und Pakistans erstreckt, dauert seit 2001 an, und in den kurdischen Gebieten Irans wird sogar seit 1984 gekämpft.

Geschätzte Größe regionaler Milizen im Nahen und Mittleren Osten mit iranischer Unterstützung im Jahr 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Veröffentlichungsdatum

Januar 2020

Region

Asien

Erhebungszeitraum

2020

Hinweise und Anmerkungen

Bei den Werten wurden zur besseren Lesbarkeit Mittelwerte gebildet.
* Keine Mitgliederzahl angegeben.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Militär und Rüstung in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.