Statistiken zum Thema Mobiltelefonie in der Schweiz

Immer weniger Personen telefonieren über Festnetz. Während von den über 40‐jährigen mehr als 70 Prozent ein Festnetztelefon zuhause nutzen, haben bei den 20‐ bis 39‐jährigen nur noch rund 44 Prozent ein Telefon im Haushalt; die übrigen rund 56 Prozent sind nur per Handy erreichbar. Im Jahr 2018 lag die Zahl der Mobilfunkanschlüsse in der Schweiz bei schätzungsweise 11 Millionen. Die Anzahl der Mobilfunkkunden hat sich demnach zwar seit 2002 verdoppelt, stagniert jedoch in den letzten Jahren auf gleichem Niveau. Die Mobilfunkpenetration der Schweizer Bevölkerung, die sich auf die aktiven SIM-Karten von Prepaid- und Postpaid-Kunden bezieht, belief sich im Jahr 2018 auf schätzungsweise 130 Mobilfunkanschlüsse pro 100 Einwohner und damit deutlich über dem europäischen Durchschnitt. Der Markt ist gesättigt und sollte Prognosen zufolge auch künftig stabil bleiben.

Pro Jahr werden in der Schweiz etwa 3,1 Millionen Smartphones verkauft. Während klassische Mobiltelefone kaum mehr nachgefragt werden, sind mehr als die Hälfte der verkauften Geräte Phablets: besonders große Smartphones mit einer Bildschirmdiagonale von 5 bis 7 Zoll. Nach dem rasanten Wachstum des Schweizer Smartphone-Marktes zu Beginn der 2010er Jahre hat sich das Wachstum in den letzten Jahren doch merklich abgekühlt. 2016 war bereits das zweite Jahr in Folge, in dem die Verkaufszahlen sogar leicht rückläufig waren, seit 2017 stagnieren die Smartphone-Verkäufe.

Marktführer mit einem Marktanteil von weit über 50 Prozent der Anschlüsse ist der Mobilfunkbetreiber Swisscom. Ende 2018 zählte Swisscom 6,55 Millionen Mobilfunkkunden, das sind geringfügig weniger als im Vorjahr. Während der Mobilfunkanbieter Sunrise an Marktanteilen leicht dazugewonnen hat, verläuft die Geschäftsentwicklung von Salt eher rückläufig. Unter den Swisscom-Kunden sind vor allem Postpaid-Kunden vertreten, während bei den Anbietern Sunrise und Salt eher die Prepaid-Kunden dominieren. Im Bereich der Kundenzufriedenheit konnten vor allem Mobilfunk-Discounter wie Aldi Suisse mobile und CoopMobile punkten.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 36 Statistiken aus dem Thema "Mobiltelefonie in der Schweiz".

Mobiltelefonie in der Schweiz

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Mobiltelefonie in der Schweiz" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Gerätenutzung

Infografiken zum Thema

Mobiltelefonie in der Schweiz Infografik - Teure Tarife

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.