Corporate-Lösungen testen?

Statistiken zum Thema Hopfen

Beim Hopfen handelt es sich um eine Kletterpflanze aus der Familie der Hanfgewächse. Die bekannteste Pflanzenart in der Gattung der Hopfen ist der Echte Hopfen, der in erster Linie für die Herstellung von Bier verwendet wird. Zum Bierbrauen werden ausschließlich die Dolden der weiblichen Hopfenpflanzen benutzt. Der Hopfen verleiht dem Bier nicht nur seinen typischen Geschmack, sondern erfüllt ebenso eine Funktion als Konservierungsmittel. Gehopftes Bier unterbindet die Bildung krankheitserregender Keime.

In den USA wird der meiste Hopfen weltweit angebaut

Der Hopfen wird fast ausschließlich auf der Nordhalbkugel angebaut. Hauptgrund hierfür sind die Lichtverhältnisse, die man nur zwischen dem 35. und dem 55. Breitengrad der Nord- und Südhalbkugel vorfindet. Weltweit wurden im Jahr 2021 etwa 130.000 Tonnen Hopfen auf 62.000 Hektar Anbaufläche geerntet. Die wichtigsten Anbaugebiete sind in Hallertau in Deutschland, im US-amerikanischen Staat Washington, in Xinjiang in China sowie im tschechischen Saaz. Das größte Anbaugebiet in Deutschland ist Hallertau. Dort wurden im Jahr 2021 etwa 41.000 Tonnen Hopfen auf 17.000 Hektar Land geerntet. Die gesamtdeutsche Anbaufläche summierte sich im Jahr 2021 auf insgesamt 20.600 Hektar mit einer Erntemenge von rund 48.000 Tonnen.

Bierkonsum auf dem Rückzug

Deutschland ist nicht nur ein wichtiger Produzent von Hopfen, sondern auch ein wichtiger Abnehmer des Hopfen-Produkts Bier. Weltweit erzielt Bier in Deutschland den fünfthöchsten Umsatz. In der deutschen Getränkebranche wird der zweitmeiste Umsatz mit der Herstellung von Bier erwirtschaftet – direkt nach der Erzeugung von Erfrischungsgetränken und Mineralwasser. Im europäischen Vergleich liegt der Pro-Kopf-Verbrauch der Deutschen an dritter Stelle, nur in Tschechien und Österreich ist der Pro-Kopf-Konsum höher. Trotz der Bedeutung des Biers für den deutschen Getränkemarkt, sinkt der Pro-Kopf-Verbrauch von Bier in Deutschland seit Jahren. Während im Jahr 1990 noch durchschnittlich 143 Liter Bier pro Kopf konsumiert wurden, waren es im Jahr 2021 etwa 92 Liter pro Person. Ein zunehmendes Gesundheitsbewusstsein sowie der demografische Wandel mögen einige der Gründe für diese Entwicklung sein.

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 34 Statistiken aus dem Thema "Hopfen".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)