Statistiken zum Urlaubsland Griechenland

Mit einem Anteil von fast 20 Prozent am BIP stellt der Tourismus für Griechenland einen wichtigen Wirtschaftszweig dar. Zum Vergleich: In Deutschland trägt die Tourismusbranche 10,7 Prozent zum BIP bei. In Griechenland lässt sich mit 24,8 Prozent fast jedes vierte Beschäftigungsverhältnis der Branche Tourismus zuordnen und die Einnahmen durch eingereiste internationale Touristen beliefen sich im Jahr 2016 auf über 14,6 Milliarden US-Dollar.

Der Großteil der Griechenlandurlauber kam im Jahr 2017 aus Deutschland, gefolgt von Großbritannien und Italien. Im Jahr 2017 konnte die Insel Kreta mit fast 24,5 Millionen die meisten Übernachtungen in Hotels und auf Campingplätzen verzeichnen. Auch war mit fast 67 Prozent die durchschnittliche Belegungsrate von Hotels auf Kreta im landesweiten Vergleich am höchsten. Kreta ist die größte griechische Insel und nach Mallorca die beliebteste europäische Urlaubsinsel der Deutschen. Die am zweithäufigsten besuchte Zielregion war die südliche Ägäis, bestehend aus den Inselgruppen Dodekanes und den Kykladen. Auf dem griechischen Festland konnte die Region Zentralmakedonien mit über 9,7 Millionen die meisten Übernachtungen zählen. Zentralmakedonien liegt im Nordosten Griechenlands, die Hauptstadt der Region ist Thessaloniki.

Sowohl die Anzahl der Beherbergungsbetriebe (Hotels, Pensionen, Ferienhäuser etc.) als auch die Anzahl der Schlafgelegenheiten ist seit dem Jahr 2012 nach Verlusten wieder angestiegen. Gab es im Jahr 2011 noch 27.892 Beherbergungsbetriebe mit 1,11 Millionen Schlafgelegenheiten, so waren es fünf Jahre später über 34.600 Betriebe mit 1,24 Millionen Betten. Auch die Anzahl deutscher Touristen ist seit dem Jahr 2012 wieder stark angestiegen. Eine der beliebtesten Urlaubsaktivitäten in Griechenland ist der Besuch von archäologischen Stätten und Museen. Im Jahr 2017 besuchten über 11,3 Millionen Personen archäologische Stätten in Griechenland . Das am häufigsten besuchte Museum Griechenlands war das Akropolis Museum in Athen mit rund 1,6 Millionen Besuchern, die Akropolis selbst wurde im gleichen Betrachtungszeitraum von über 2,7 Millionen Personen besichtigt.

Mehr erfahren

Urlaubsland Griechenland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Urlaubsland Griechenland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Urlaubsland Griechenland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Hotelaufenthalte 2017

Statista Konsumentenbefragung - Tabellenband
  • Alle Top-Statistiken aus unseren quantitativen Konsumenten- & Expertenbefragungen
  • Download als XLS(X) für alle Ergebnisse einer Studie
  • Ab 300 € pro Tabellenband

eTravel Report 2019

Statista Digital Market Outlook - Marktreport
  • alle wichtigen Daten zu Digital- und Konsumgüterbereichen
  • Download als PDF und Excel Datei zur direkten Weiterverarbeitung
  • regelmäßig aktualisiert mit neusten Prognosen

Griechenland 2019

Statista Länderreport
  • hochwertige Aufbereitung aller für das jeweilige Land relevanten Daten
  • inklusive Daten zu Konsumenten und Wirtschaft
  • zu 150 Ländern

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Reiseziele"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Reiseziele"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.