Luxuskonsum und Markenfälschungen 2019

Statista Konsumentenbefragung - Tabellenband

BeschreibungInhalt

Themen der Umfrage

  • Einstellung zu Luxus
  • Uhren
  • Kosmetik
  • Schmuck
  • Mode
  • Einkaufsorte und -kriterien
  • Second-Hand-Luxus
  • Produkt- und Markenfälschung
  • Interessen, Hobbies
  • Soziodemographie

Studiendesign
  • Methode: Online-Umfrage
  • Studienname: Statista-Umfrage Luxuskonsum und Markenfälschung 2019
  • Region: Deutschland
  • Anzahl der Befragten: 1.063
  • Stichprobe: Luxuseinkäufer (deutsche Onlinebevölkerung)
    Der Luxuseinkäufer wird definiert über den Preis, den der Befragte für ein einzelnes Produkt in verschiedenen Produktkategorien bezahlt hat. Der Zeitraum des Einkaufs darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. In folgenden Preisbereichen wurden die Befragten als Luxuseinkäufer klassifiziert:
    Bekleidungsaccessoires ab 200 Euro
    Alltagskleidung ab 200 Euro
    Gehobene Garderobe ab 500 Euro
    Kosmetik und Körperpflege ab 100 Euro
    Rucksäcke / Taschen ab 300 Euro
    Schmuck ab 300 Euro
    Schuhe ab 300 Euro
    Uhren ab 500 Euro
  • Alter: ab 18 Jahre
  • Erhebungszeitraum: 05.09. – 20.09.2019

Kopfgruppen
  • Geschlecht
  • Alter
  • Haushaltsnettoeinkommen
  • Bildung
  • Berufstätigkeit
  • Bildung
  • Familienstand
  • Ortsgröße
  • Region
  • Frequenz Luxuskauf in den letzten 2 Jahren
  • Erwerb von Produkt- oder Markenfälschungen

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Oktober 2019
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista

Empfohlene Studien & Dossiers

Aktuelle Studien & Dossiers

Verwandte Statistiken

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.