Jährliche Kursdaten des Schweizer Aktienindex Swiss Market Index (SMI) von 2000 bis 2018
Jährliche Kursdaten des Schweizer Aktienindex SMI bis 2018
Die Statistik zeigt die jährlichen Kursdaten des Schweizer Aktienindex Swiss Market Index (SMI) von 2000 bis 2018. Zum Jahresende 2018 lag der SMI bei 8.429,3 Indexpunkten.
Der Swiss Market Index (SMI) ist der Leitindex des Schweizerischen Aktienmarktes, der die Aktien der 20 Schweizer Unternehmen mit der höchsten Liquidität umfasst und daher als Blue-Chip-Index der Schweiz gilt. Auf den SMI entfallen rund 85 Prozent der Gesamtkapitalisierung des Schweizer Aktienmarktes. Er ist free-float-adjustiert, was bedeutet, dass nur der handelbare Teil der Aktien im Index berücksichtigt wird. Weil der SMI den Schweizer Aktienmarkt repräsentiert, wird er als Basiswert für zahlreiche Finanzprodukte wie Optionen, Futures, strukturierte Produkte oder Exchange Traded Funds verwendet. Der SMI ist ein Kursindex, d.h. dass Dividenden nicht in den Index mit einfließen. Am 30. Juni 1988 wurde der SMI auf 1.500 Indexpunkte festgelegt. Seine Zusammensetzung wird einmal pro Jahr überprüft. Die Berechnung erfolgt in Echtzeit - jeder neue Abschluss eines im SMI enthaltenen Titels führt zu einer Neuberechnung des Indexstandes.
Jährliche Kursdaten des Schweizer Aktienindex Swiss Market Index (SMI) von 2000 bis 2018
Indexpunkte
20188.429,3
20179.381,87
20168.219,87
20158.818,09
20148.983,37
20138.202,98
20126.822,44
20115.936,23
20106.436,04
20096.545,91
20085.534,53
20078.484,46
20068.785,74
20057.583,93
20045.693,2
20035.487,8
20024.630,8
20016.417,8
20008.135,4
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

SIX

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2000 bis 2018

Besondere Eigenschaften

Jahresschlusskurse

Jährliche Kursdaten des Schweizer Aktienindex SMI bis 2018
Die Statistik zeigt die jährlichen Kursdaten des Schweizer Aktienindex Swiss Market Index (SMI) von 2000 bis 2018. Zum Jahresende 2018 lag der SMI bei 8.429,3 Indexpunkten.
Der Swiss Market Index (SMI) ist der Leitindex des Schweizerischen Aktienmarktes, der die Aktien der 20 Schweizer Unternehmen mit der höchsten Liquidität umfasst und daher als Blue-Chip-Index der Schweiz gilt. Auf den SMI entfallen rund 85 Prozent der Gesamtkapitalisierung des Schweizer Aktienmarktes. Er ist free-float-adjustiert, was bedeutet, dass nur der handelbare Teil der Aktien im Index berücksichtigt wird. Weil der SMI den Schweizer Aktienmarkt repräsentiert, wird er als Basiswert für zahlreiche Finanzprodukte wie Optionen, Futures, strukturierte Produkte oder Exchange Traded Funds verwendet. Der SMI ist ein Kursindex, d.h. dass Dividenden nicht in den Index mit einfließen. Am 30. Juni 1988 wurde der SMI auf 1.500 Indexpunkte festgelegt. Seine Zusammensetzung wird einmal pro Jahr überprüft. Die Berechnung erfolgt in Echtzeit - jeder neue Abschluss eines im SMI enthaltenen Titels führt zu einer Neuberechnung des Indexstandes.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Börse in der Schweiz"
  • Marktkapitalisierung börsennotierter Unternehmen
  • Umsätze und Abschlüsse
  • Kotierungen und Dekotierungen
  • Swiss Market Index (SMI)
  • Swiss Performance Index (SPI)
  • SIX Group
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.