Art des Gottesglaubens in Österreich bis 2018

Die Statistik zeigt die Ergebnisse von zwischen 1990 und 2018 in Österreich durchgeführten Umfragen zur Art des Gottesglaubens. Im Jahr 2018 glaubten 31 Prozent der Befragten, dass es einen persönlichen Gott gebe.

Welche dieser Aussagen kommt Ihren Überzeugungen am nächsten?

Ich glaube nicht, dass es einen Gott, irgendein höheres Wesen oder eine geistige Macht gibtIch weiß nicht richtig, was ich glauben sollEs gibt irgendein höheres Wesen oder eine geistige MachtEs gibt einen persönlichen Gott
201811%11%48%31%
200811%14%49%27%
19997%9%52%32%
19908%14%49%29%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Uni Wien

Veröffentlichungsdatum

November 2018

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

1990 bis 2018

Anzahl der Befragten

1.948 Befragte*

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

österreichische Wohnbevölkerung

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

* Die Anzahl der befragten Personen der Vorjahre kann variieren.

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind vermutlich rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Religion in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.