Umfrage zur Glaubwürdigkeit einzelner Medien in Deutschland 2019

Rund 72 Prozent der Befragten gaben in der Studie Glaubwürdigkeit der Medien vom Westdeutschen Rundfunk an, die öffentlich-rechtlichen Radiosender in Deutschland als vertrauenswürdig einzustufen. Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender waren hingegen für 74 Prozent der Teilnehmer ein vertrauenswürdiges Medium. Dem gegenüber hielten nur sieben Prozent der befragten Personen soziale Medien und Netzwerke wie zum Beispiel Facebook für vertrauenswürdig.

Die vertrauenswürdigsten Nachrichtenquellen in Deutschland

Laut dem Reuters Institute Digital News Report war die Tagesschau der ARD die vertrauenswürdigste Nachrichtenquelle der Deutschen im Jahr 2019. Auf einer Skala von 0, überhaupt nicht vertrauenswürdig, bis 10, äußerst vertrauenswürdig, erhielt die Nachrichtensendung einen Skalenwert von 6,97. Es folgte ZDF heute mit 6,8 Punkten auf der Skala. Den dritten Platz belegten Regional- und Tageszeitungen. Die Zeitung BILD rankte mit 3,66 Skalenpunkten auf dem letzten Platz der ausgewählten Nachrichtenquellen.

Fake News in Deutschland

Einer Umfrage der Europäischen Kommission zur Wahrnehmung von Fake News zufolge trafen rund ein Drittel der Teilnehmer aus Deutschland mindestens einmal pro Woche auf falsche Informationen, auch als Fake News bekannt. Fast ein Viertel gab an, jeden oder fast jeden Tag mit den Falschmeldungen konfrontiert zu sein. Ebenfalls ein Viertel war der Ansicht, selten oder nie auf Fake News zu treffen. Als häufigste Quelle der Fehlinformationen rankt Facebook mit 47 Prozent der Nennungen deutlich vor Twitter, Foren im Allgemeinen, YouTube und Blogs.

Ich nenne Ihnen jetzt einige Medien. Sagen Sie mir bitte jeweils, ob Sie diese für glaubwürdig oder weniger glaubwürdig halten.

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

14.10.2019 bis 01.11.2019

Anzahl der Befragten

1.000 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Repräsentative Zufallsauswahl / Dual-Frame; disproportionaler Ansatz (West/Ost 70:30)

Art der Befragung

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Hinweise und Anmerkungen

Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Fake News"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.