Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Sparbriefe von Banken an Nichtbanken

Diese Statistik zeigt die Sparbriefe von Banken an Nichtbanken. Im August 2010 betrugen diese 115,2 Milliarden Euro.

Sparbriefe von Banken an Nichtbanken von August bis Dezember 2010 (in Milliarden Euro)*

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Deutsche Bundesbank

Veröffentlichungsdatum

Februar 2011

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

August bis Dezember 2010

Hinweise und Anmerkungen

* Die Ergebnisse für den neuesten Termin sind als vorläufig zu betrachten. Ein Sparbrief ist ein von einem Kreditinstitut angebotenes festverzinsliches Anlageprodukt. Seine Verzinsung ist für die gesamte Laufzeit festgelegt und damit im Voraus überschaubar. Im Unterschied zu börsenorientierten Anleihen sind diese Papiere spesenfrei und in der Regel zu 100% beleihbar. Die Laufzeitenskala reicht bis zu zehn Jahren. Sparbreife verstehen sich hier einschl. Verbindlichkeiten aus nicht börsenfähigen Inhaberschuldverschreibungen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bankenbranche im Überblick"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.