US-Bürger zu Plänen von Obama, mehr Soldaten nach Afghanistan zu schicken

Die Statistik bildet die Meinung der befragten US-Bürger zu den Plänen von Obama ab, mehr Soldaten nach Afghanistan zu schicken. 39 Prozent würden keine Truppenverstärkung, sondern eine Reduzierung der Truppenstärke begrüßen.

Welche Meinung haben Sie zur geplanten Veränderungen in Bezug auf die Truppenstärke der USA in Afghanistan?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Gallup

Veröffentlichungsdatum

November 2009

Region

USA

Erhebungszeitraum

20.11.2009 bis 22.11.2009

Anzahl der Befragten

1.017 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

US-Bürger

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Which of the following would you like to see President Obama do - [ROTATED: increase the number of U.S. troops in Afghanistan by the roughly 40,000 the U.S. commanding general there has recommended, increase the number of U.S. troops in Afghanistan but by a smaller amount than the 40,000 the U.S. commanding general there has recommended, keep the number of U.S. troops in Afghanistan the same as now, (or) begin to reduce the number of U.S. troops in Afghanistan]?"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.