Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Durchschnittlicher Rentenzahlbetrag der Versichertenrenten in Ost und West im Jahr 2017 nach Geschlecht
(in Euro)
Durchschnittlicher Rentenzahlbetrag der Versichertenrenten 2017
Diese Statistik zeigt den durchschnittlichen Rentenzahlbetrag** der Versichertenrenten in Ost- und Westdeutschland im Jahr 2017 unterteilt nach Geschlecht. Versichertenrenten sind Renten, die auf Basis eigener Versicherungsleistungen gezahlt werden. Zu den Versichertenrenten gehören die Renten wegen Alters, die Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit und die Erziehungsrente. Im Jahr 2017 lag der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag für Männer und Frauen in Ost und West bei insgesamt etwa 866 Euro, Frauen in Westdeutschland erhielten im Schnitt ca. 633 Euro.
Durchschnittlicher Rentenzahlbetrag der Versichertenrenten in Ost und West im Jahr 2017 nach Geschlecht
(in Euro)
West*Ost
---
---
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

31. Dezember 2017

Hinweise und Anmerkungen

* Laut Quelle Westdeutschland und Ausland.
** Rentenzahlbetrag nach Abzug des KVdR-/PVdR-Beitrags.

Durchschnittlicher Rentenzahlbetrag der Versichertenrenten 2017
Diese Statistik zeigt den durchschnittlichen Rentenzahlbetrag** der Versichertenrenten in Ost- und Westdeutschland im Jahr 2017 unterteilt nach Geschlecht. Versichertenrenten sind Renten, die auf Basis eigener Versicherungsleistungen gezahlt werden. Zu den Versichertenrenten gehören die Renten wegen Alters, die Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit und die Erziehungsrente. Im Jahr 2017 lag der durchschnittliche monatliche Rentenzahlbetrag für Männer und Frauen in Ost und West bei insgesamt etwa 866 Euro, Frauen in Westdeutschland erhielten im Schnitt ca. 633 Euro.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Gesetzliche Rentenversicherung"
  • Übersicht
  • Rentenbestand
  • Rentenzugang
  • Durchschnittliche Zahlbeträge
  • Einnahmen und Ausgaben
Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren
Statistiken
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.