Bevölkerungsdichte, Einwohner - Deutschland bis 2007

Die Bevölkerungsdichte in der Region Berlin im Jahr 2007 betrug 3827,2 Einwohner je km².

Deutschland: Bevölkerungsdichte nach Regionen in den Jahren 1997, 2002 und 2007

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Eurostat

Veröffentlichungsdatum

2007

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1997 bis 2007

Hinweise und Anmerkungen

Die Bevölkerungsdichte ergibt sich aus der Gesamtbevölkerung geteilt durch die Fläche des Landes. Für die Berechnung der Bevölkerungsdichte sollte möglichst die Landfläche (ausschließlich Binnengewässer wie Seen oder Flüsse) benutzt werden. In mehreren Ländern wird die Gesamtfläche einschließlich der Fläche von Binnenseen und Flüssen verwendet werden, weil nur für dieses Flächenkonzept Daten vorhanden sind.
Dessau, Halle und Magdeburg beziehen sich laut Quelle auf die NUTS 1999-Klassifizierung.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bevölkerung in EU und Euro-Zone"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.