Umfrage unter österreichischen Männern zu Gründen für Vorsorgeuntersuchungen 2014

Warum gehen/gingen Sie zur Vorsorgeuntersuchung?

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.09.2014
Umfrage unter österreichischen Männern zu Gründen für Vorsorgeuntersuchungen 2014 Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage unter österreichischen Männern zu Gründen für Vorsorgeuntersuchungen im Jahr 2014. Zwölf Prozent der befragten österreichischen Männer gaben an zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, weil sie ein gutes Vorbild für andere, wie zum Beispiel ihre Kinder, sein möchten.
Mehr erfahren

Warum gehen/gingen Sie zur Vorsorgeuntersuchung?

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Anteil der Befragten
Je früher eine Krankheit erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen.51,3%
Eine Vorsorgeuntersuchung kann nie schaden.48,5%
Ich möchte sicher sein, dass ich gesund bin.44,1%
Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.36,2%
Es gibt mir Sicherheit (ich mache mir sonst ständig Gedanken über meine Gesundheit).19,6%
Mein Arzt hat mir die Vorsorgeuntersuchung nahe gelegt.15,8%
Ich mache es meiner Familie/Freunden zuliebe.12,5%
Ich bin gesundheitlich familiär vorbelastet.12,5%
Ich möchte ein gutes Vorbild für andere sein (z.B. meine Kinder).12%
Ich hatte ein mulmiges Gefühl und wollte mich durchchecken lassen.9,9%
Ein Krankheitsfall in der Familie/im Freundeskreis hat mich dazu veranlasst.6,9%
Meine berufliche Situation erfordert diese Vorsorgeuntersuchungen.5,1%
Ich bin durch eine Aktion oder Initiative darauf aufmerksam geworden.4,8%
Sonstige Gründe5,6%
Anteil der Befragten
Je früher eine Krankheit erkannt wird, umso besser sind die Heilungschancen.51,3%
Eine Vorsorgeuntersuchung kann nie schaden.48,5%
Ich möchte sicher sein, dass ich gesund bin.44,1%
Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten.36,2%
Es gibt mir Sicherheit (ich mache mir sonst ständig Gedanken über meine Gesundheit).19,6%
Mein Arzt hat mir die Vorsorgeuntersuchung nahe gelegt.15,8%
Ich mache es meiner Familie/Freunden zuliebe.12,5%
Ich bin gesundheitlich familiär vorbelastet.12,5%
Ich möchte ein gutes Vorbild für andere sein (z.B. meine Kinder).12%
Ich hatte ein mulmiges Gefühl und wollte mich durchchecken lassen.9,9%
Ein Krankheitsfall in der Familie/im Freundeskreis hat mich dazu veranlasst.6,9%
Meine berufliche Situation erfordert diese Vorsorgeuntersuchungen.5,1%
Ich bin durch eine Aktion oder Initiative darauf aufmerksam geworden.4,8%
Sonstige Gründe5,6%

Quelle: Marketagent

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 14.09.2014
Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage unter österreichischen Männern zu Gründen für Vorsorgeuntersuchungen im Jahr 2014. Zwölf Prozent der befragten österreichischen Männer gaben an zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen, weil sie ein gutes Vorbild für andere, wie zum Beispiel ihre Kinder, sein möchten.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.