Deutschland - jährliche indirekte Importmenge von Wasser

5,7 Milliarden Kubikmeter beträgt die jährlich indirekte Importmenge an Wasser aus Brasilien nach Deutschland.

Durch Agrargüterimport indirekt nach Deutschland eingeführte Wassermenge nach Herkunftsländern

Jährliche Menge in Mrd. Kubikmetern
Brasilien5,7
Elfen-
bein-
küste
4,2
Frank-
reich
3,5
Nieder-
lande
2,9
USA2,8
Indone-
sien
2,6
Ghana2,3
Indien2,2
Türkei1,9
Spanien1,8
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

SZ

Veröffentlichungsdatum

August 2009

Region

Weltweit

Hinweise und Anmerkungen

Deutschland importiert mit landwirtschaftlichen Gütern indirekt große Mengen an Wasser. Aus Brasilien werden so jedes Jahr 5,7 Mrd. Kubikmeter Wasser eingeführt. Allein die Hälfte davon wird für Kaffee verbraucht, der hier zu Lande getrunken wird.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Browsergames"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.