Teuerste Stürme für die deutsche Versicherungswirtschaft bis 2013

Die Statistik zeigt die zehn teuersten Stürme für die Versicherungswirtschaft in Deutschland im Zeitraum von 1970 bis 2013 (Stand: Januar 2014). Abgebildet wird jeweils der verursachte Gesamtschaden sowie der versicherte Schaden.
Vom 25. bis zum 27. Februar des Jahres 1990 verursachte der Wintersturm Vivian im gesamten Land, aber vor allem in Norddeutschland, Versicherungsschäden in Höhe von rund 0,44 Milliarden Euro. Der volkswirtschaftliche Gesamtschaden des Sturms belief sich auf etwa 1 Milliarde Euro.

Teuerste Stürme für die Versicherungswirtschaft in Deutschland von 1970 bis 2013 nach Gesamtschaden und versichertem Schaden

Ereignis (Betroffene Region; Jahr)Versicherter SchadenGesamtschaden
Hagelsturm, Unwetter
Tief Andreas
(BW, NI, SH, NW, SN; 2013)
2.8003.600
Wintersturm Kyrill
(Gesamtes Land; 2007)
2.4004.200
Wintersturm Jeanett
(NW, RP, HH, HE, SH, BB; 2002)
1.6002.000
Unwetter Hilal, Hagelstürme
(BW, NW, HE, RP, SN; 2008)
8001.100
Hagelsturm
(BY, BW; 1984)
7501.500
Wintersturm Daria
(Gesamtes Land,
bes. SH, NI, MV; 1990)
6901.000
Wintersturm Lothar
(BW, BY, RP; 1999)
6501.600
Wintersturm Xynthia
(Gesamtes Land, bes. Westdeutschland; 2010)
500750
Wintersturm Wiebke
(RP, SL, HE, TH, BY, BW; 1990)
4401.040
Wintersturm Vivian
(Gesamtes Land, bes. Norddeutschland; 1990)
4351.000
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Munich Re (GeoRisikoForschung, NatCatSERVICE )

Veröffentlichungsdatum

Januar 2014

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1970 bis 2013

Hinweise und Anmerkungen

* Originalwerte.
Die Abkürzungen stehen für die folgenden Bundesländer:
BB = Brandenburg, BE = Berlin, BW = Baden-Württemberg, BY = Bayern, HE = Hessen, HH = Hamburg, MV = Mecklenburg-Vorpommern, NI = Niedersachsen, NW = Nordrhein-Westfalen, RP = Rheinland-Pfalz, SH = Schleswig-Holstein, SL = Saarland, SN = Sachsen, TH = Thüringen.
Die nicht in der Quelle aufgeführten Angaben wurden früheren Munich Re-Publikationen entnommen.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Kapitalanlagen der Versicherer"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.