Einwände gegen eine Organspende

Die vorliegende Statistik zeigt die Ergebnisse einer Befragung im Auftrag der Europäischen Kommission aus dem Jahr 2009. Gefragt wurde nach den Gründen, die gegen eine Organtransplantation sprechen würden. Rund 7 Prozent der Befragten gaben an, aus religiösen Gründen gegen eine Organspende zu sein.

Falls Sie nicht bereit wären, Ihre Organe oder die naher Angehöriger zu spenden, was wäre der Grund dafür?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

European Commission

Veröffentlichungsdatum

Juni 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

02.10.2009 bis 18.10.2009

Anzahl der Befragten

1.550 Befragte

Altersgruppe

ab 15 Jahre

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Organspenden und -transplantationen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.