Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Entwicklung der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) im Bundesland Tirol 2021

Die Zahl der durch das Coronavirus infizierten Personen in Tirol steigt seit Ende Februar 2020 an. Am 04. März 2021 gab es in Tirol bereits 48.595 bestätigte Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2). Von den bestätigten Fällen zählen mittlerweile 46.721 Personen als genesen, 1.293 aktive Fälle bestehen noch. An oder mit der Erkrankung sind zum aktuellen Zeitpunkt 581 Personen verstorben.

Corona-Hotspot Ischgl

Die Gemeinde Ischgl in Tirol gilt als Hotspot, weil sie erheblichen Anteil an der raschen Verbreitung des Virus in Europa hat. Dies soll an erheblichen Verfehlungen im Umgang mit der Situation des Landes Tirol liegen. Nachdem in Island 15 COVID-19-Fälle einer Reisegruppe aus Ischgl bekannt wurden, ernannten die isländischen Gesundheitsbehörden Ischgl schon am 05. März zu einem Risikogebiet. Trotz der Entwicklung und eines positiv getesteten Barkeepers in Ischgl am 7. März, wurde erst zum 12. März 2020 ein Ende der Wintersaison verkündet. Die lange Öffnung des Skigebietes und die daraufhin unkontrollierte Abreise der Gäste aus ganz Europa führten zu raschen Erkrankungsfällen vor allem in Skandinavien und Deutschland. Seit Ende März ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der fahrlässigen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten.

Entwicklung in Österreich

Nicht zuletzt durch die Entwicklung in Ischgl und weiteren Wintersportregionen war sehr lange das Bundesland Tirol das am stärksten betroffene Bundesland in Österreich. Je nach Bezirk variieren die Zahlen zu Infektionen, Todesfällen und geheilten Personen in Tirol deutlich. In ganz Österreich wurden bis zum 07. Oktober 2020 mehr als 50.400 Personen durch das Coronavirus infiziert. Von den Erkrankten sind bisher insgesamt 838 an der Erkrankung verstorben. Die Zahl der Personen, die von dem Virus geheilt sind, steigt täglich und beläuft sich derzeit auf 41.289.

Entwicklung der Coronavirus-Epidemie (COVID-19) im Bundesland Tirol seit Februar 2020

Zoombare Statistik: Wählen Sie den Bereich im Diagramm aus, in den Sie zoomen möchten.
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

tiris

Veröffentlichungsdatum

März 2021

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

27. Februar 2020 bis 04. März 2021

Besondere Eigenschaften

Bestätigte Fälle

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Corona-Pandemie (COVID-19) 2019-2021"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.