Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken und Fakten zum SSW

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) wurde im Jahr 1948 als Vertretung der dänischen Minderheit im Landesteil Schleswig und der nationalen Friesen in Nordfriesland gegründet und ist seitdem nahezu konstant Teil des Kieler Landtags gewesen. Zudem ist die Partei seit der Bundestagswahl 2021 mit einem Abgeordneten im Bundestag vertreten. Zum Parteivorsitzenden des SSW wurde im Oktober 2021 Christian Dirschauer gewählt.

Geschichte und Ursprung

Gegründet wurde der SSW nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit der Hoffnung auf eine Wiedervereinigung mit Dänemark. Nachdem dieses Vorhaben ab den 1950er-Jahren jedoch an Bedeutung verlor, setzte sich der Südschleswigsche Wählerverband für einen dänischen und friesischen Alltag im Landesteil Schleswig ein. Heute ist er als nationale Minderheitenpartei erfolgreich und orientiert seine Politik an der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung in Skandinavien. Zu wählen ist der SSW bei Landtags- und Kommunalwahlen nur in Schleswig-Holstein und auf Bundesebene.

Mitglieder und Finanzen

Die Mitgliederzahl des Südschleswigschen Wählerverbands lag im Jahr 2021 nach eigenen Angaben bei etwa 3.600 Personen. Zum Stichtag des 09. Septembers erhielt der SSW im Jahr 2021 rund 373.000 Euro an Großspenden.

Wahlergebnisse des SSW in Schleswig-Holstein

Bei der letzten Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Jahr 2017 erreichte der SSW 3,3 Prozent der Wählerstimmen und zog mit drei Abgeordneten erneut in den Landtag an der Kieler Förde ein. Seinen größten Erfolg im nördlichsten Bundesland erzielte der SSW jedoch bei der vorherigen Wahl im Jahr 2012, bei welcher er rund 61.000 Stimmen auf sich vereinen konnte und damit erstmalig die Chance bekam, an einer Landesregierung mitzuwirken. Als Teil der sogenannten Küstenkoalition regierte der SSW mit SPD und Grünen fünf Jahre lang im Landesparlament Schleswig-Holsteins.

Einzug in den Bundestag

Bei der Bundestagswahl im September 2021 sorgte der SSW für eine kleine Wahl-Sensation. Die Partei erzielte mit rund 55.600 Stimmen zwar nur 0,1 Prozent der Wählerstimmen, errang aufgrund der Stellung als Minderheitenpartei jedoch einen Sitz, da diese von der bekannten Fünf-Prozent-Hürde ausgenommen sind. Minderheitenparteien müssen lediglich die Anzahl an Wahlstimmen erreichen, die nach Berechnungen der Stimmanteile zu einem Mandat berechtigen. Für den SSW sitzt nun der Flensburger Stefan Seidler im Bundestag - er ist nach Hermann Clausen erst der zweite SSW-Abgeordnete, dem dieses Privileg seit Bestehen des Bundestags zuteil wird.

Stand: Dezember 2021

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "SSW" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Der SSW in Schleswig-Holstein

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 72 Statistiken aus dem Thema "SSW".

Politik: Parteien in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken und Fakten zum SSW

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) wurde im Jahr 1948 als Vertretung der dänischen Minderheit im Landesteil Schleswig und der nationalen Friesen in Nordfriesland gegründet und ist seitdem nahezu konstant Teil des Kieler Landtags gewesen. Zudem ist die Partei seit der Bundestagswahl 2021 mit einem Abgeordneten im Bundestag vertreten. Zum Parteivorsitzenden des SSW wurde im Oktober 2021 Christian Dirschauer gewählt.

Geschichte und Ursprung

Gegründet wurde der SSW nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit der Hoffnung auf eine Wiedervereinigung mit Dänemark. Nachdem dieses Vorhaben ab den 1950er-Jahren jedoch an Bedeutung verlor, setzte sich der Südschleswigsche Wählerverband für einen dänischen und friesischen Alltag im Landesteil Schleswig ein. Heute ist er als nationale Minderheitenpartei erfolgreich und orientiert seine Politik an der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung in Skandinavien. Zu wählen ist der SSW bei Landtags- und Kommunalwahlen nur in Schleswig-Holstein und auf Bundesebene.

Mitglieder und Finanzen

Die Mitgliederzahl des Südschleswigschen Wählerverbands lag im Jahr 2021 nach eigenen Angaben bei etwa 3.600 Personen. Zum Stichtag des 09. Septembers erhielt der SSW im Jahr 2021 rund 373.000 Euro an Großspenden.

Wahlergebnisse des SSW in Schleswig-Holstein

Bei der letzten Landtagswahl in Schleswig-Holstein im Jahr 2017 erreichte der SSW 3,3 Prozent der Wählerstimmen und zog mit drei Abgeordneten erneut in den Landtag an der Kieler Förde ein. Seinen größten Erfolg im nördlichsten Bundesland erzielte der SSW jedoch bei der vorherigen Wahl im Jahr 2012, bei welcher er rund 61.000 Stimmen auf sich vereinen konnte und damit erstmalig die Chance bekam, an einer Landesregierung mitzuwirken. Als Teil der sogenannten Küstenkoalition regierte der SSW mit SPD und Grünen fünf Jahre lang im Landesparlament Schleswig-Holsteins.

Einzug in den Bundestag

Bei der Bundestagswahl im September 2021 sorgte der SSW für eine kleine Wahl-Sensation. Die Partei erzielte mit rund 55.600 Stimmen zwar nur 0,1 Prozent der Wählerstimmen, errang aufgrund der Stellung als Minderheitenpartei jedoch einen Sitz, da diese von der bekannten Fünf-Prozent-Hürde ausgenommen sind. Minderheitenparteien müssen lediglich die Anzahl an Wahlstimmen erreichen, die nach Berechnungen der Stimmanteile zu einem Mandat berechtigen. Für den SSW sitzt nun der Flensburger Stefan Seidler im Bundestag - er ist nach Hermann Clausen erst der zweite SSW-Abgeordnete, dem dieses Privileg seit Bestehen des Bundestags zuteil wird.

Stand: Dezember 2021

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 72 Statistiken aus dem Thema "SSW".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)