Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Reiseveranstaltern und Reisebüros in Österreich

Reiseveranstalter organisieren sowohl Urlaubs- als auch Geschäftsreisen und erbringen (oft über dritte Unternehmen) entsprechende Leistungen für den Reisenden, z.B. den Transport an den Zielort und die dortige Unterkunft. In Österreich gab es im Jahr 2019 145 Reiseveranstalter, die einen Umsatz von rund 801,8 Millionen Euro erwirtschafteten und circa 1.330 Beschäftigte hatten. Wichtige Unternehmen sind z.B. TUI Travel / TUI Austria und das Österreichische Verkehrsbüro / Ruefa.

Reisebüros

Reisebüros beraten ihre Kunden bei der Reiseplanung, verkaufen ihnen entsprechende Katalogangebote oder buchen für sie einzelne Reiseleistungen. Neben der bloßen Reisevermittlung können sie aber auch selbst als Reiseveranstalter auftreten, vor allem wenn sie Teil einer größeren Kette sind. Ende 2020 waren in Österreich rund 2.540 Reisebüros aktiv; das waren aufgrund der Corona-Pandemie gut 100 weniger als noch im Vorjahr. Ihr Umsatz lag nach den letzten verfügbaren Zahlen für 2019 bei circa 3,6 Milliarden Euro, und sie beschäftigten etwa 9.160 Mitarbeiter. Immerhin 32 Prozent der Österreicher schätzten noch im Herbst 2018 die gute Beratung als einen Vorteil der Reisebüros, und auch Gewohnheit sowie Sicherheit / Vertrauen spielten hier eine wichtige Rolle. Doch im Zuge der Corona-Krise ist ihr Anteil an den Urlaubsreisen spürbar zurückgegangen; von 24,9 Prozent im Jahr 2019 auf nur noch 14,5 Prozent 2020.

Online-Reiseportale

Das Virus wirkte hier als Beschleuniger einer Entwicklung, die sich bereits in den Vorjahren abzeichnete, nämlich der zunehmenden Reisebuchung über Online-Portale, wodurch dann von den Reiseinteressenten kein weiterer Vermittler in Anspruch genommen wird. Laut einer im Frühjahr 2021 durchgeführten Umfrage hatten 18,2 Prozent der Österreicher in den letzten drei Monaten online Urlaubsunterkünfte gebucht, wobei dies gerade in den Altersgruppen von 45 bis 64 Jahren mit gut 22 Prozent besonders verbreitet war. Lediglich die Gruppe 65+ scheint mit 10,3 Prozent noch recht skeptisch gegenüber digitalen Buchungen zu sein. Viele österreichische Reiseveranstalter und Reisebüros betreiben eigene Reiseportale; es gibt aber auch reine Online-Anbieter wie Expedia. Neben kompletten Reiseangeboten können online auch einzelne Reiseleistungen wie Flüge gebucht oder Hotelpreise verglichen werden.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Reiseveranstalter und Reisebüros in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Reiseveranstalter

Reisebüros

Online-Reiseportale

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 19 Statistiken aus dem Thema "Reiseveranstalter und Reisebüros in Österreich".

Reiseveranstalter und Reisebüros in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Reiseveranstaltern und Reisebüros in Österreich

Reiseveranstalter organisieren sowohl Urlaubs- als auch Geschäftsreisen und erbringen (oft über dritte Unternehmen) entsprechende Leistungen für den Reisenden, z.B. den Transport an den Zielort und die dortige Unterkunft. In Österreich gab es im Jahr 2019 145 Reiseveranstalter, die einen Umsatz von rund 801,8 Millionen Euro erwirtschafteten und circa 1.330 Beschäftigte hatten. Wichtige Unternehmen sind z.B. TUI Travel / TUI Austria und das Österreichische Verkehrsbüro / Ruefa.

Reisebüros

Reisebüros beraten ihre Kunden bei der Reiseplanung, verkaufen ihnen entsprechende Katalogangebote oder buchen für sie einzelne Reiseleistungen. Neben der bloßen Reisevermittlung können sie aber auch selbst als Reiseveranstalter auftreten, vor allem wenn sie Teil einer größeren Kette sind. Ende 2020 waren in Österreich rund 2.540 Reisebüros aktiv; das waren aufgrund der Corona-Pandemie gut 100 weniger als noch im Vorjahr. Ihr Umsatz lag nach den letzten verfügbaren Zahlen für 2019 bei circa 3,6 Milliarden Euro, und sie beschäftigten etwa 9.160 Mitarbeiter. Immerhin 32 Prozent der Österreicher schätzten noch im Herbst 2018 die gute Beratung als einen Vorteil der Reisebüros, und auch Gewohnheit sowie Sicherheit / Vertrauen spielten hier eine wichtige Rolle. Doch im Zuge der Corona-Krise ist ihr Anteil an den Urlaubsreisen spürbar zurückgegangen; von 24,9 Prozent im Jahr 2019 auf nur noch 14,5 Prozent 2020.

Online-Reiseportale

Das Virus wirkte hier als Beschleuniger einer Entwicklung, die sich bereits in den Vorjahren abzeichnete, nämlich der zunehmenden Reisebuchung über Online-Portale, wodurch dann von den Reiseinteressenten kein weiterer Vermittler in Anspruch genommen wird. Laut einer im Frühjahr 2021 durchgeführten Umfrage hatten 18,2 Prozent der Österreicher in den letzten drei Monaten online Urlaubsunterkünfte gebucht, wobei dies gerade in den Altersgruppen von 45 bis 64 Jahren mit gut 22 Prozent besonders verbreitet war. Lediglich die Gruppe 65+ scheint mit 10,3 Prozent noch recht skeptisch gegenüber digitalen Buchungen zu sein. Viele österreichische Reiseveranstalter und Reisebüros betreiben eigene Reiseportale; es gibt aber auch reine Online-Anbieter wie Expedia. Neben kompletten Reiseangeboten können online auch einzelne Reiseleistungen wie Flüge gebucht oder Hotelpreise verglichen werden.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 19 Statistiken aus dem Thema "Reiseveranstalter und Reisebüros in Österreich".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)