Statistiken zu Reiseveranstaltern

Reiseveranstalter sind Unternehmen, die entweder eigene Reiseangebote vermarkten oder die Angebote von Drittanbietern wie Hotels oder Fluggesellschaften zu touristischen Angeboten zusammenfassen. Beispiele für solche Angebote sind Pauschalreisen oder Bausteinreisen. Der Gesamtumsatz der deutschen Reiseveranstalter belief sich 2016 auf 30,2 Milliarden Euro. Die größten Reiseveranstalter nach Umsatz sind TUI, Thomas Cook und DER. 2016 lag der Absatz der Reiseveranstalter bei 68,7 Millionen Reisen. Die beliebtesten Internet-Reiseveranstalter sind ab-in-den-urlaub.de, expedia.de und HolidayCheck.de. Laut einer Umfrage zu Markenbewusstsein und Preisbewusstsein bei der Buchung einer Reise ist den Deutschen der Preis wichtiger als die Marke des Reiseveranstalters. Mehr Informationen bündelt das Reiseveranstaltermarkt - Statista-Dossier 2017.

Reiseveranstaltermarkt - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Reiseveranstaltermarkt
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Weitere Studien zum Thema

Weitere interessante Themen aus der Branche "Reisemittler & Reiseveranstalter"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.