Prognosen zum Werbemarkt

Veröffentlicht von Matthias Kemmerich, 16.04.2019
Prognosen zum Werbemarkt treffen Voraussagen zur zukünftigen Entwicklung von Werbeausgaben und Werbeumsätzen oder zu den Werbemarktanteilen der einzelnen Medien. Die Werbebranche ist sehr anfällig für konjunkturelle Schwankungen. Unter anderem dadurch ergibt sich ein hoher Bedarf an akkuraten Vorhersagen.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 44 Statistiken aus dem Thema "Werbemarkt-Prognosen".

Statistiken zum Thema
Laut einer GroupM-Prognose werden die globalen Werbespendings 2017 um 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen. Ein besonders starkes Wachstum der Werbeinvestitionen wird in den kommenden Jahren für die beiden größten Werbemärkte USA und China erwartet. In Deutschland wird 2017 mit einem Wachstum der Werbeausgaben von rund drei Prozent gerechnet (Stand: September 2016). Bezogen auf die Werbemedien werden laut ZenithOptimedia die stärksten Zuwächse bei Mobile Advertising erwartet. Aber auch in die Werbemedien TV, Out-of-Home, Radio und Kino wird einer Carat-Prognose zufolge verstärkt investiert werden. Mit weiteren Rückgängen der Investitionen ist dagegen bei den Printmedien zu rechnen.

Werbemarkt-Prognosen

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Weitere interessante Themen aus der Branche "Werbung & Marketing"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.