Statistiken zum Buchhandel

Als Buchhandel wird der Handel mit Büchern, Druckwerken und anderen Medien bezeichnet. Hierbei wird zwischen dem herstellenden Buchhandel (Verlagsbuchhandel), Buchgroßhandel (Zwischenbuchhandel) und dem hier betrachteten Bucheinzelhandel bzw. Sortimentsbuchhandel unterschieden.


Der Bucheinzelhandel erzielte im Jahr 2015 einen Nettoumsatz von etwa 3,9 Milliarden Euro und trägt damit den größten Anteil zum Gesamtumsatz des Buchhandels von neun Milliarden Euro bei. Den größten Anteil am Umsatz nach Segmenten im Einzelhandel mit Büchern hat die Warengruppe Belletristik, gefolgt von Sach- und Fachbüchern sowie Schul- und Lehrbüchern. Betrachtet man die einzelnen Vertriebskanäle, so entwickelt sich vor allem der Buchhandel in Warenhäusern sowie Buchgemeinschaften unterdurchschnittlich, während der Versandbuchhandel wachsende Marktanteile verzeichnen kann.

Im europäischen Vergleich wird nirgendwo mehr im Bucheinzelhandel umgesetzt, als in Deutschland.

Zu den größten Unternehmen der Branche in Deutschland gehören die Thalia-Gruppe, welche einen Umsatz von über 700 Millionen Euro pro Jahr erzielt und mehr als 200 Filialen in Deutschland betreibt, Hugendubel mit einem Jahresumsatz von etwa 340 Millionen Euro sowie die Mayersche Buchhandlung.

Die auf einer Stichprobenuntersuchung beruhende Jahresstatistik im Handel weist auf wachsende Umsatzanteile mittlerer Unternehmen hin, während kleine und sehr große Unternehmen in den letzten Jahren geringere Umsatzanteile im Einzelhandel erzielten. Die Anzahl der Beschäftigten fällt im langjährigen Mittel, die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge stagniert.

Ein Grund hierfür könnte in der wohl größten Herausforderung der Branche liegen: Die Digitalisierung. Zum einen werden tendenziell mehr Umsätze im E-Commerce, also über Online-Shops und Apps erzielt, zum anderen erfreuen sich E-Books immer größerer Beliebtheit: Der Anzahl der Käufer von E-Books in Deutschland liegt bei rund vier Millionen im Jahr. In der Konsequenz wird ein Umsatzrückgang aus dem Bücherverkauf mit Print-Exemplaren bis 2020 erwartet.

Mehr erfahren

Buchhandel in Deutschland - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Buchhandel in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Buchhandel in Deutschland
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Empfehlungen der Redaktion

Infografiken zum Thema

Buchhandel Infografik - Kein Wachstum in Sicht: Deutscher Buchmarkt stagniert
Preise der Buch Bestseller bei Amazon im VergleichLeseverhalten der DeutschenE-Book oder gedrucktes Buch

Infografiken zum Thema

Buchhandel Infografik - Kein Wachstum in Sicht: Deutscher Buchmarkt stagniert
Preise der Buch Bestseller bei Amazon im VergleichLeseverhalten der DeutschenE-Book oder gedrucktes Buch

Weitere interessante Themen aus der Branche "Buchhandel"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Buchhandel"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.