Umfrage zur Nutzung von On-Demand Apps von Millennials in Deutschland

Die vorliegende Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage unter Millennials zur Anzahl der genutzten On-Demand-Apps (z.B. Lieferdienste, Taxi-Apps etc.). Im Jahr 2017 gaben rund 62,6 Prozent der befragten Millennials im Alter zwischen 18 und 35 Jahren an, dass sie durchschnittlich unter 3 On-Demand-Apps nutzen.

Anzahl der genutzten On-Demand-Apps (z.B. Lieferdienste, Taxi-Apps etc.) von Millennials in Deutschland im Jahr 2017

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

März 2017

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Januar 2017

Anzahl der Befragten

1.024 Personen

Altersgruppe

18-35 Jahre

Besondere Eigenschaften

Millennials

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Alle Befragten wurden zwischen 1981 und 1998 geboren und gelten somit als Millennials und Digital Natives.

Die Studie "EgoTech" wurde im Januar 2017 von der erfolgreichen Full-Service Agentur für digitale Marketing- und Vertriebslösungen SYZYGY unter rund 1.000 Befragten der Zielgruppe Millennials (18-35 Jahre) durchgeführt. Zunächst mussten alle Befragten einen psychologischen Online-Test absolvieren, um eine Einstufung des persönlichen Narzissmus zu ermöglichen. Anschließend fand die Befragung der sogenannten Digital Natives zu verschiedenen Themenblöcken wie digitalen Technologien, sozialen Medien und der Nutzung von Apps auf Basis der zuvor durchgeführten Einstufung statt. Das Ergebnis ist ein umfassender Querschnitt von Daten zu Einstellungen, Interessen und Konsumverhalten von Millennials. Neben den Sichtweisen erfährt man zudem etwas über die Verbindung der Ausgeprägtheit von Narzissmus und der Nutzung digitaler Technologien. Als Vergleichsgruppen wurden darüber hinaus rund 1.000 ältere Deutsche befragt, die nicht zur Millennials-Generation gehören, sondern der sogenannten Generation X, geboren 1965-1980, und der Generation Baby-Boomer, geboren 1945-1964, entstammen und somit als Digital Immigrants gelten.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Mobile Apps"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.