Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Verteilung der Zuschüsse der einzelnen Länder zur ESA im Jahr 2019
ESA - Zuschüsse einzelner Länder im Jahr 2019
Die Statistik zeigt die Anteile einzelner Länder an den Zuschüssen zur ESA im Jahr 2019. Die europäische Weltraumorganisation (ESA) koordiniert und fördert die europäische Raumfahrt. 22 Länder sind Mitglied der ESA und finanzieren diese. Das Weltraumforschungsprogramm und das allgemeine Budget der ESA wird von allen Mitgliedsländern gemeinsam finanziert, wobei sich der jeweilige Beitrag nach dem Bruttoinlandsprodukt richtet. Bezüglich der anderen Programme entscheiden die Mitgliedsländer selbst, ob sie sich finanziell beteiligen. Deutschland finanzierte im Jahr 2019 rund 22 Prozent des Gesamtbudgets der ESA.
Verteilung der Zuschüsse der einzelnen Länder zur ESA im Jahr 2019
Anteil an der Finanzierung
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2019

Hinweise und Anmerkungen

Die Abkürzung ESA steht für European Space Agency.

Abgebildet werden die Länder, deren Zuschuss-Anteil am Gesamtbudget der ESA mehr als ein Prozent beträgt.

ESA - Zuschüsse einzelner Länder im Jahr 2019
Die Statistik zeigt die Anteile einzelner Länder an den Zuschüssen zur ESA im Jahr 2019. Die europäische Weltraumorganisation (ESA) koordiniert und fördert die europäische Raumfahrt. 22 Länder sind Mitglied der ESA und finanzieren diese. Das Weltraumforschungsprogramm und das allgemeine Budget der ESA wird von allen Mitgliedsländern gemeinsam finanziert, wobei sich der jeweilige Beitrag nach dem Bruttoinlandsprodukt richtet. Bezüglich der anderen Programme entscheiden die Mitgliedsländer selbst, ob sie sich finanziell beteiligen. Deutschland finanzierte im Jahr 2019 rund 22 Prozent des Gesamtbudgets der ESA.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Raumfahrt"
  • Weltweite Raumfahrtindustrie
  • Europäische Raumfahrtindustrie
  • Deutsche Raumfahrtindustrie
  • US-Raumfahrtindustrie
  • Raumfahrtindustrie in China und Japan
  • Astronauten
  • Satelliten
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.