Gefahrenmeldungen von Nonfood-Produkten nach Ursprungsland 2016

Anzahl der im Rapid Alert System* erfassten Gefahrenmeldungen von Nonfood-Produkten nach Ursprungsland im Jahr 2016

Download
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Ask Statista Research nutzen

Veröffentlichungsdatum

April 2017

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2016

Besondere Eigenschaften

ohne Fälle mit weniger als fünf erfassten Gefahrenmeldungen

Hinweise und Anmerkungen

* Das von der Europäischen Kommission geleitete "Rapid Alert System" ist ein Schnellwarnsystem für als gefährlich eingestufte Produkte. Ziel ist die frühzeitige Erfassung von Informationen über gefährliche Produkte sowie das Verbannen derer vom Markt der Europäischen Union. Insgesamt sind 31 Länder Teil dieses System, darunter alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sowie Island, Liechtenstein und Norwegen.

Zitierformate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,388 USD / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Starter Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
$199 USD / Monat *
Professional Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: " Corona und der FMCG-Markt (Nonfood) in Deutschland "

Weitere Statistiken, die Sie interessieren könnten Corona und der FMCG-Markt (Nonfood) in Deutschland

Marktüberblick

5

Hersteller

8

Handel

8

Konsumenten

8

Ausblick: Gewinner/Verlierer

8

Weitere verwandte Statistiken

10
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. $2,388 USD / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Professional Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.