Durchschnittlicher Strompreis für Haushalte in der Schweiz bis 2020

Im Jahr 2020 bezahlen Haushaltsstromkunden in der Schweiz durchschnittlich 20,7 Rappen pro Kilowattstunde Strom. Die Kosten liegen damit um 0,2 Rappen höher als im Jahr zuvor. Die durchschnittliche Stromrechnung eines Privathalthauses für das Jahr 2020 beträgt in der Schweiz dadurch insgesamt 932 Schweizer Franken.

Bestandteile des Preises

Der Preis setzt sich dabei aus den Komponenten Netznutzung-, Energietarif, kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) und den Abgaben ans Gemeinwesen zusammen. Da sich die Höhe dieser regional unterscheiden kann, variieren die Strompreise in den einzelnen Kantonen zum Teil vom theoretisch errechneten Wert. Beeinflusst werden die Preise darüber hinaus durch die Geografie des Versorgungsgebietes und dem Strommix des Betreibers.

Stromverbrauch der privaten Haushalte

Die Haushalte konnten den Verbrauch 2018 im Vergleich zu 2017 senken. Dies gelang trotz weiterhin steigender Bevölkerungszahl. Von entscheidender Bedeutung für den Rückgang war das Wetter im Jahr 2018, es gab in diesem Jahr vergleichsweise wenig Heizgradtage.

Durchschnittlicher Strompreis für Haushalte* in der Schweiz in den Jahren 2012 bis 2020

Preis in Rappen pro Kilowattstunde
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2012 bis 2020

Besondere Eigenschaften

in der Grundversorgung

Hinweise und Anmerkungen

* Durchschnittshaushalt mit einem Verbrauch von 4.500 Kilowattstunden pro Jahr.

Die Werte basieren laut Quelle auf den Angaben von rund 650 Schweizer Verteilnetzbetreiber, die per 31. August 2019 ihre Elektrizitätstarife für das nächste Jahr bekannt geben mussten. Da die Preise der Netzbetreiber innerhalb der Schweiz zum Teil erheblich variieren, sind die abgebildeten Werte nur Durchschnittspreise.

Ältere Werte entstammen früheren Medienmitteilungen der Eidgenössischen Elektrizitätskommission.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Inflation und Preisentwicklung in der Schweiz"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.