Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Umsatz mit E-Zigaretten in Deutschland in den Jahren 2017 bis 2019
(in Millionen Euro)
Umsatz mit E-Zigaretten in Deutschland bis 2019
Der Umsatz mit E-Zigaretten summierte sich im Jahr 2018 auf rund 400 Millionen Euro. Nach einer Prognose des Verbands „Tabakfreier Genuss“ soll sich der Umsatz zum Jahr 2019 auf rund 500 Millionen Euro steigern. Der Verband schätzt die Anzahl der Konsumenten von E-Zigaretten in Deutschland im Jahr 2019 auf rund zwei Millionen Menschen.

Tabakkonsum geht zurück

Der Absatz von Zigaretten ist in der Bundesrepublik seit der Jahrtausendwende rückläufig. Ein Grund für den sinkenden Zigarettenkonsum sind sicherlich die steigenden Preise. Allein zwischen 2002 bis 2007 wurde die Tabaksteuer fünfmal erhöht. Rund 50 Prozent des Preises einer Zigarette geht über die Tabaksteuer an den deutschen Fiskus.

Die E-Zigaretten als Tabakprodukt der Zukunft?

Für viele Raucher ist der Umstieg auf die E-Zigaretten oder andere alternative Tabakprodukte der Versuch, weniger zu rauchen oder gar mit dem Rauchen aufzuhören. Durch den Rückgang des Zigarettenkonsums kündigte Philip Morris als größter Tabakkonzern der Welt an, in naher Zukunft keine klassischen Zigaretten zu produzieren und die Palette alternativer Rauchprodukte auszubauen.
Umsatz mit E-Zigaretten in Deutschland in den Jahren 2017 bis 2019
(in Millionen Euro)
Umsatz in Millionen Euro
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juli 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2017 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Prognose.

Umsatz mit E-Zigaretten in Deutschland bis 2019
Der Umsatz mit E-Zigaretten summierte sich im Jahr 2018 auf rund 400 Millionen Euro. Nach einer Prognose des Verbands „Tabakfreier Genuss“ soll sich der Umsatz zum Jahr 2019 auf rund 500 Millionen Euro steigern. Der Verband schätzt die Anzahl der Konsumenten von E-Zigaretten in Deutschland im Jahr 2019 auf rund zwei Millionen Menschen.

Tabakkonsum geht zurück

Der Absatz von Zigaretten ist in der Bundesrepublik seit der Jahrtausendwende rückläufig. Ein Grund für den sinkenden Zigarettenkonsum sind sicherlich die steigenden Preise. Allein zwischen 2002 bis 2007 wurde die Tabaksteuer fünfmal erhöht. Rund 50 Prozent des Preises einer Zigarette geht über die Tabaksteuer an den deutschen Fiskus.

Die E-Zigaretten als Tabakprodukt der Zukunft?

Für viele Raucher ist der Umstieg auf die E-Zigaretten oder andere alternative Tabakprodukte der Versuch, weniger zu rauchen oder gar mit dem Rauchen aufzuhören. Durch den Rückgang des Zigarettenkonsums kündigte Philip Morris als größter Tabakkonzern der Welt an, in naher Zukunft keine klassischen Zigaretten zu produzieren und die Palette alternativer Rauchprodukte auszubauen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Zigarettenmarkt Deutschland"
  • Marktüberblick Deutschland
  • Konsumverhalten
  • Preise und Steuern
  • Marken
  • E-Zigaretten
Die wichtigsten Statistiken
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.