Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com
Es ist ein Problem mit unserer Content-Engine aufgetreten. Unsere Technik ist bereits informiert. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten noch einmal.

Pharmaindustrie - US-Mediziner mit Zusatzhonoraren von Pharmaunternehmen bis 2012

Die vorliegende Statistik zeigt die Anzahl der forschenden US-Mediziner, die zusätzliche Honorare durch Pharmaunternehmen erhalten haben, im Zeitraum der Jahre von 2009 bis 2012 nach Unternehmen. Das Pharmaunternehmen Cephalon zahlte 31 von 409 Medizinern, die an klinischen Studien des Unternehmens beteiligt waren, Zusatzhonorare für Vortragstätigkeiten aus.

Anzahl der US-Mediziner, die zusätzliche Honorare ausgewählter Pharmaunternehmen erhalten haben, im Zeitraum der Jahre von 2009 bis 2012

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ProPublica

Veröffentlichungsdatum

März 2014

Region

USA

Erhebungszeitraum

2009 bis 2012

Hinweise und Anmerkungen

Insgesamt zahlten die Pharmaunternehmen im betrachteten Zeitraum Zusatzhonorare von knapp zwei Milliarden Dollar aus.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Pharmaindustrie in Österreich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.