Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Arzneimittel in den USA - Top-10 neuzugelassene Medikamente nach Umsatz 2013 und 2018

Die Statistik zeigt die Top-10 im Jahr 2013 neuzugelassenen nicht-Orphan-Arzneimittel* in den USA nach Umsatzprognose für das Jahr 2018. Im Jahr 2013 konnte Bayer mit dem Medikament Xofigo in den USA insgesamt rund 54 Millionen US-Dollar umsetzen.

Top-10 im Jahr 2013 neuzugelassene Arzneimittel* in den USA nach Umsatzprognose für das Jahr 2018

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 30.11.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2014

Region

USA

Erhebungszeitraum

2013

Hinweise und Anmerkungen

* non-Orphan-Drugs; bei Orphan-Arzneimitteln (vom englischen "orphan drugs") handelt es sich um Medikamente, die für die Behandlung einer Krankheit intendiert sind, die so selten ist, dass sie in der Praxis eines Allgemeinmediziners durchschnittlich nicht mehr als ein Mal pro Jahr auftritt. Im Fall der Europäischen Union wird ab einer Prävalenzrate von weniger als 5 Fällen pro 10.000 Einwohnern von einer Seltenen Krankheit gesprochen. Die Entwicklung von Arzneimitteln für diese Krankheiten ist für Pharma-Unternehmen in der Regel wirtschaftlich unattraktiv. Um dennoch eine ausreichende Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sicherzustellen, versuchen viele Regierungen seit der Jahrtausendwende durch Subventionen und Fördermittel die Erforschung von Wirkstoffen in diesem Bereich voranzutreiben. Damit ein Wirkstoff als Orphan-Arnzeimittel anerkannt wird und so auch eine besondere Förderung erhält, muss ein Prüfverfahren bestanden werden (Orphaned Drug Designation). Der Wirkstoff muss sowohl eine Seltene Krankheit behandeln, als auch eine grundlegende Neuerung zu bisherigen Therapieangeboten darstellen.

* basierend auf Schätzungen führende Experten und Analysten im Pharmasektor.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Globale Pharmaindustrie"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.