Veränderung der Heizölpreise im Januar 2020 gegenüber dem Vorjahr nach Ländern

Die Statistik zeigt die Entwicklung der Heizölpreise* im Januar 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat in ausgewählten Ländern. In Italien stieg der Preis für Heizöl in diesem Monat, verglichen mit dem Vorjahresmonat, um rund 3,7 Prozent. Die Heizölpreise in Deutschland waren im Jahr 2019 saisonalen Schwankungen unterworfen.

Entwicklung der Heizölpreise im Januar 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat in ausgewählten Ländern

Veränderung des Heizölpreises
Spanien9,8%
Japan**7,4%
Frankreich7,1%
Kanada7%
UK4,7%
Italien3,7%
Deutschland0,1%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IEA

Veröffentlichungsdatum

Februar 2020

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

Januar 2019 und Januar 2020

Hinweise und Anmerkungen

*: Preise für Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien sind in Euro, für das Vereinigte Königreich in Pfund, für Japan in Yen und für Kanada in Kanadischen Dollar angegeben.
**: Kerosin für Japan.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Ölpreise"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.