Durchschnittlicher Heizölpreis in Deutschland bis 2019

Durchschnittlicher Verbraucherpreis für leichtes Heizöl in Deutschland in den Jahren 1960 bis 2019 (in Cent pro Liter)

von M. Hohmann, zuletzt geändert am 15.07.2019
Durchschnittlicher Heizölpreis in Deutschland bis 2019 Heizölpreise sind wie Kraftstoffpreise wichtige Kostenfaktoren für Verbraucher. Der durchschnittliche Verbraucherpreis für leichtes Heizöl in Deutschland ist - trotz zum Teil erheblicher Schwankungen - im langjährigen Mittel auf ein Niveau von aktuell mehr als 60 Cent pro Liter gestiegen. Ursächlich hierfür sind nicht zuletzt die Entwicklungen des Rohöl-Weltmarkts.
Hintergrund zum Heizölmarkt in Deutschland

Die Entwicklung der Heizölpreise ist zwar abhängig von der Rohölpreisentwicklung, unterscheidet sich länderübergreifend zum Teil jedoch erheblich. Dies ist unter anderem auf die Zusammensetzung der Verbraucherpreise für Heizöl zurückzuführen. Der Verbraucherpreis für leichtes Heizöl setzt sich aus Produktpreis, Mehrwert- und Mineralölsteuer sowie dem Deckungsbeitrag zusammen. Die jeweilige Besteuerung variiert in den verschiedenen Ländern. In Deutschland besteht zudem ein Nord/Süd-Preisgefälle.

Entwicklung in der Beheizungsstruktur in Deutschland

Die Anzahl der Ölheizungen in Deutschland ist im Mehrjahresvergleich rückläufig. Dies schlägt sich mittlerweile sowohl in der Beheizungsstruktur des Wohnungsbestandes und vor allem in derjenigen des Wohnungsneubaus nieder. Der Trend zu alternativen Beheizungsformen in Deutschland ist im Kontext der Energiewende zu sehen.
Mehr erfahren

Durchschnittlicher Verbraucherpreis für leichtes Heizöl in Deutschland in den Jahren 1960 bis 2019 (in Cent pro Liter)

Statistik wird geladen...
Verbraucherpreis in Cent pro Liter
'19*67,9
'1868,9
'1756,6
'1648,9
'1558,8
'1476,4
'1382,9
'1288,1
'1181
'1065
'0953
'0876,5
'0758,2
'0658,9
'0553,2
'0040,8
'9521,9
'9025
'8540,5
'8031,7
'7514,7
'708,2
'6511,3
'6011,9
Verbraucherpreis in Cent pro Liter
'19*67,9
'1868,9
'1756,6
'1648,9
'1558,8
'1476,4
'1382,9
'1288,1
'1181
'1065
'0953
'0876,5
'0758,2
'0658,9
'0553,2
'0040,8
'9521,9
'9025
'8540,5
'8031,7
'7514,7
'708,2
'6511,3
'6011,9
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von M. Hohmann, zuletzt geändert am 15.07.2019
Heizölpreise sind wie Kraftstoffpreise wichtige Kostenfaktoren für Verbraucher. Der durchschnittliche Verbraucherpreis für leichtes Heizöl in Deutschland ist - trotz zum Teil erheblicher Schwankungen - im langjährigen Mittel auf ein Niveau von aktuell mehr als 60 Cent pro Liter gestiegen. Ursächlich hierfür sind nicht zuletzt die Entwicklungen des Rohöl-Weltmarkts.
Hintergrund zum Heizölmarkt in Deutschland

Die Entwicklung der Heizölpreise ist zwar abhängig von der Rohölpreisentwicklung, unterscheidet sich länderübergreifend zum Teil jedoch erheblich. Dies ist unter anderem auf die Zusammensetzung der Verbraucherpreise für Heizöl zurückzuführen. Der Verbraucherpreis für leichtes Heizöl setzt sich aus Produktpreis, Mehrwert- und Mineralölsteuer sowie dem Deckungsbeitrag zusammen. Die jeweilige Besteuerung variiert in den verschiedenen Ländern. In Deutschland besteht zudem ein Nord/Süd-Preisgefälle.

Entwicklung in der Beheizungsstruktur in Deutschland

Die Anzahl der Ölheizungen in Deutschland ist im Mehrjahresvergleich rückläufig. Dies schlägt sich mittlerweile sowohl in der Beheizungsstruktur des Wohnungsbestandes und vor allem in derjenigen des Wohnungsneubaus nieder. Der Trend zu alternativen Beheizungsformen in Deutschland ist im Kontext der Energiewende zu sehen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Wärmemarkt in Deutschland
Wärmemarkt in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Wärmemarkt in Deutschland

Das ganze Thema "Wärmemarkt in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Ölpreise"
  • Aktuelle Preisentwicklung
  • Langfristige Preisentwicklung
  • Nachfrageentwicklung
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.