Gesundheitskosten von Medicare-Versicherten in den USA mit und ohne Alzheimer 2018

Die Statistik zeigt die durchschnittlichen Gesundheitskosten von Medicare-Versicherten in den USA mit und ohne Alzheimer oder einer anderen Demenzkrankheit im Jahr 2018. Medicare-Versicherte, die an Alzheimer erkrankt waren, verursachten für Privatversicherungen durchschnittliche Kosten in Höhe von 2.253 US-Dollar. Private Leistungsempfänger ohne Alzheimer verursachten durchschnittlich 1.422 US-Dollar Kosten.

Durchschnittliche Gesundheitskosten von Medicare-Versicherten in den USA mit und ohne Alzheimer im Jahr 2018

Versicherte mit AlzheimerVersicherte ohne Alzheimer
Medicare24.598$7.561$
Medicaid8.565$365$
Nicht abgedeckt381$382$
Health Maintenance Organization1.261$1.544$
Privatversicherung2.253$1.422$
Andere Kostenträger937$242$
Selbstkosten10.798$2.336$
Insgesamt48.977$13.976$
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Bynum, Julie)

Veröffentlichungsdatum

März 2019

Region

USA

Erhebungszeitraum

2018

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Demenzerkrankungen"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.