Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Würdest Du eher auf ein Handy oder auf das für Dich wichtigste Medium verzichten?
Handy - Entbehrlichkeit für Jugendliche gegenüber anderen Medien
Die Statistik befasst sich mit der Entbehrlichkeit des Handys für Jugendliche. 54 Prozent der befragten Jugendlichen gaben an, dass sie eher auf ein Handy als auf das für sie wichtigste Medium verzichten würden.
Würdest Du eher auf ein Handy oder auf das für Dich wichtigste Medium verzichten?
Anteil der Befragten
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2008

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

14.05.2008 bis 16.06.2008

Anzahl der Befragten

1.208 Befragte

Altersgruppe

12-19 Jahre

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Die Abkürzung MPFS steht für Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest. Er wird gemeinsam von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) getragen und ist Herausgeber Studienreihe JIM. Die Studienreihe wird in Kooperation mit der SWR Medienforschung der Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) und in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung, den Landeszentralen für politische Bildung Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und der Stiftung Lesen erarbeitet. Erläuterung zum Verständnis der obigen Statistik: In der Studie wurden die Jugendlichen zuvor gefragt, auf welches Medium sie am wenigsten verzichten könnten. Zur Auswahl standen: Internet, Computer, Fernseher, MP3-Player, Bücher, Radio, Zeitschriften und Zeitungen. Um die Relevanz von Handys im Kontext der Bindung an andere Medien zu erfassen, sollten die Jugendlichen dann angeben, ob ihnen ein Handy oder das ausgewählte Medium wichtiger wäre.

Handy - Entbehrlichkeit für Jugendliche gegenüber anderen Medien
Die Statistik befasst sich mit der Entbehrlichkeit des Handys für Jugendliche. 54 Prozent der befragten Jugendlichen gaben an, dass sie eher auf ein Handy als auf das für sie wichtigste Medium verzichten würden.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Mediennutzung von Jugendlichen"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Internet - Nutzung und Sicherheit
  • Internet - Soziale Medien und YouTube
  • Fernsehen, Video und Radio
  • Printmedien
  • Gaming
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.