Arzneimittelnettokosten von Analogpräparaten und insgesamt nach Kassenärztlicher Vereinigung 2011

Arzneimittelnettokosten von Analogpräparaten und insgesamt nach Kassenärztlicher Vereinigung im Jahr 2011 (in Euro je GKV-Versichertern)

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 27.09.2012
Arzneimittelnettokosten von Analogpräparaten und insgesamt nach Kassenärztlicher Vereinigung 2011 Dir vorliegende Statistik zeigt die durchschnittlichen Arzneimittelnettokosten je GKV-Versicherten insgesamt und von Analogpräparaten nach Kassenärztlicher Vereinigung (KV) im Jahr 2011. Nach Berechnungen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) entstanden im Jahr 2011 innerhalb der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin je Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen Arzneimittelnettokosten von insgesamt 426 Euro. Hiervon entfielen 77 Euro auf Analogpräparate.
Mehr erfahren

Arzneimittelnettokosten von Analogpräparaten und insgesamt nach Kassenärztlicher Vereinigung im Jahr 2011 (in Euro je GKV-Versichertern)

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Kassenärztlichen VereinigungAnalogprodukteInsgesamt
Meckelnburg-Vorpommern112483
Sachsen-Anhalt112483
Thüringen108477
Sachsen106464
Brandenburg108440
Berlin77426
Nordrhein74402
Saarland85401
Hamburg63385
Bund78378
Rheinland-Pfalz82367
Westfalen-Lippe74359
Schleswig-Holstein75358
Niedersachsen73357
Baden-Württemberg68349
Hessen71349
Bayern66331
Bremen48308
Kassenärztlichen VereinigungAnalogprodukteInsgesamt
Meckelnburg-Vorpommern112483
Sachsen-Anhalt112483
Thüringen108477
Sachsen106464
Brandenburg108440
Berlin77426
Nordrhein74402
Saarland85401
Hamburg63385
Bund78378
Rheinland-Pfalz82367
Westfalen-Lippe74359
Schleswig-Holstein75358
Niedersachsen73357
Baden-Württemberg68349
Hessen71349
Bayern66331
Bremen48308
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 27.09.2012
Dir vorliegende Statistik zeigt die durchschnittlichen Arzneimittelnettokosten je GKV-Versicherten insgesamt und von Analogpräparaten nach Kassenärztlicher Vereinigung (KV) im Jahr 2011. Nach Berechnungen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO) entstanden im Jahr 2011 innerhalb der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin je Versicherten der gesetzlichen Krankenkassen Arzneimittelnettokosten von insgesamt 426 Euro. Hiervon entfielen 77 Euro auf Analogpräparate.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Arzneimittel"
  • Überblick
  • Medikamente, Wirkstoffe und Therapieklassen
  • Entwicklungspipeline und Zulassungen
  • Patente und Laufzeiten
  • Ausblick
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.