Umfrage zur zukünftigen Nutzung der Corona-Warn-App in Deutschland 2020

Im Rahmen einer Yougov-Umfrage aus dem Juni 2020 gaben mehr als die Hälfte der Befragten an, dass es unwahrscheinlich sei, dass sie die Corona-Warn-App in Zukunft (weiter) nutzen werden. Währenddessen sagten rund 37 Prozent der Befragten aus, dies für wahrscheinlich zu halten. Das Herunterladen der App, die das Nachverfolgen von Corona-Infektionen erleichtern soll, ist freiwillig.

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie die App in Zukunft (weiter) nutzen werden?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

YouGov

In Kooperation mit
YouGov
Veröffentlichungsdatum

Juni 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

17. - 19. Juni 2020

Anzahl der Befragten

2.066 Befragte

Besondere Eigenschaften

dargestellt sind TopBox (Sehr wahrscheinlich + Eher wahrscheinlich) und BottomBox (Sehr unwahrscheinlich + Eher unwahrscheinlich)

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) auf digitale Medien"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.