Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Energiewende - Flächenbedarf für erneuerbare Energien in Deutschland 2020

Die vorliegende Statistik zeigt eine Prognose des Flächenbedarfs für den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland nach Energiequelle im Jahr 2020. Im Jahr 2020 sollen laut Prognose* die in Deutschland unterirdisch installierten Geothermieanlagen eine Fläche von rund 9.600 Quadratkilometer einnehmen.
Das Ziel der Bundesregierung, bis 2020 18 Prozent des Endenergieverbrauchs in Deutschland aus erneuerbaren Energien zu erzeugen, kann laut der Agentur für Erneuerbare Energien noch übertroffen werden und bei 28 Prozent liegen.

Prognose des Flächenbedarfs für den Ausbau erneuerbarer Energien* in Deutschland nach Energiequelle im Jahr 2020

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
16% Rabatt bis 30.09.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Februar 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010

Hinweise und Anmerkungen

* Folgende Branchenprognosen des Bundesverbands Erneuerbare Energien (BEE) sowie der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) liegen den Berechnungen zu Grunde:
Der Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch in Deutschland liegt im Jahr 2020 bei 47 Prozent.
Der Anteil der erneuerbaren Energien am Wärmeverbrauch in Deutschland liegt im Jahr 2020 bei 25 Prozent.
Der Anteil der erneuerbaren Energien am Kraftstoffverbrauch (Straßenverkehr) in Deutschland liegt im Jahr 2020 bei 22 Prozent.
Und der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Endenergieverbrauch in Deutschland liegt im Jahr 2020 bei 28 Prozent.

** Windenergieanlagen werden vorrangig auf landwirtschaftlich genutzten Flächen installiert. Der Flächenbedarf errechnet sich aus den Abstandsflächen zur nächsten Anlage bzw. aus den versiegelten Flächen durch Fundamente.

*** Beinhaltet sowohl den Flächenbedarf für an Dächern und Fassaden integrierten Photovoltaik- und Solarthermieanlagen (370 km²) als auch den Flächenbedarf für Freiflächenanlagen (105 km²).

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Erneuerbare Energien in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.