Naturkatastrophen weltweit 2018 nach Gesamt- und Versicherungsschaden

Teuerste Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018 nach Gesamtschaden und versichertem Schaden (in Millionen US-Dollar)

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 22.01.2019
Naturkatastrophen weltweit 2018 nach Gesamt- und Versicherungsschaden Diese Statistik zeigt die fünf teuersten Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018. Abgebildet wird jeweils der Gesamtschaden der Katastrophe sowie der versicherte Schaden. In Kalifornien ereigneten sich im Herbst 2018 die folgenschwersten Waldbrände der US-Geschichte. Beim so genannten „Camp Fire“ wurde Anfang November die Kleinstadt Paradise am Rand der Sierra Nevada rund 140 Kilometer nördlich von Sacramento weitgehend zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 16,5 Milliarden US-Dollar, davon waren etwa 12,5 Milliarden US-Dollar versichert. Damit war das „Camp Fire“ die teuerste Naturkatastrophe des Jahres.
Mehr erfahren

Teuerste Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018 nach Gesamtschaden und versichertem Schaden (in Millionen US-Dollar)

Statistik wird geladen...
Versicherter SchadenGesamtschaden
Waldbrand (Camp Fire) in den USA*
(8. bis 25. November)
12.50016.500
Hurrikan Michael in den USA und Kuba*
(8. bis 10. Oktober)
10.00016.000
Taifun Jebi in Japan und Taiwan
(1. bis 6. September)
9.00012.500
Hurrikan Florence in den USA*
(10. bis 27. September)
5.00014.000
Waldbrand (Woolsey Fire) in den USA*
(8. bis 22. November)
4.0005.200
Versicherter SchadenGesamtschaden
Waldbrand (Camp Fire) in den USA*
(8. bis 25. November)
12.50016.500
Hurrikan Michael in den USA und Kuba*
(8. bis 10. Oktober)
10.00016.000
Taifun Jebi in Japan und Taiwan
(1. bis 6. September)
9.00012.500
Hurrikan Florence in den USA*
(10. bis 27. September)
5.00014.000
Waldbrand (Woolsey Fire) in den USA*
(8. bis 22. November)
4.0005.200
Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 22.01.2019
Diese Statistik zeigt die fünf teuersten Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018. Abgebildet wird jeweils der Gesamtschaden der Katastrophe sowie der versicherte Schaden. In Kalifornien ereigneten sich im Herbst 2018 die folgenschwersten Waldbrände der US-Geschichte. Beim so genannten „Camp Fire“ wurde Anfang November die Kleinstadt Paradise am Rand der Sierra Nevada rund 140 Kilometer nördlich von Sacramento weitgehend zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 16,5 Milliarden US-Dollar, davon waren etwa 12,5 Milliarden US-Dollar versichert. Damit war das „Camp Fire“ die teuerste Naturkatastrophe des Jahres.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Katastrophenschäden der Versicherungswirtschaft"
  • Übersicht
  • Naturkatastrophen
  • Man-made-Katastrophen
  • Schadenereignisse in Deutschland
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.