Naturkatastrophen weltweit 2018 nach Gesamt- und Versicherungsschaden

Diese Statistik zeigt die fünf teuersten Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018. Abgebildet wird jeweils der Gesamtschaden der Katastrophe sowie der versicherte Schaden.
In Kalifornien ereigneten sich im Herbst 2018 die folgenschwersten Waldbrände der US-Geschichte. Beim so genannten „Camp Fire“ wurde Anfang November die Kleinstadt Paradise am Rand der Sierra Nevada rund 140 Kilometer nördlich von Sacramento weitgehend zerstört. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 16,5 Milliarden US-Dollar, davon waren etwa 12,5 Milliarden US-Dollar versichert. Damit war das „Camp Fire“ die teuerste Naturkatastrophe des Jahres.

Teuerste Naturkatastrophen für die weltweite Versicherungswirtschaft im Jahr 2018 nach Gesamtschaden und versichertem Schaden

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Munich Re (NatCatSERVICE, Property Claim Services)

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

* Quelle: Die Schadenschätzung von Property Claim Services (PCS) ist enthalten.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Rückversicherung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.