Statistiken zu Kapitalanlagen der Versicherer

Veröffentlicht von Statista Research Department, 24.07.2018
Kapitalanlagen sind langfristige Vermögensinvestitionen zum Zweck der Werterhaltung und Erzielung einer Rendite. Die Versicherungsunternehmen sind nach den Vorschriften des Versicherungsaufsichtsgesetzes dazu verpflichtet, die von ihren Versicherten eingesammelten Gelder zur dauernden Erfüllbarkeit ihrer Versicherungsverträge sicher, rentabel und liquide anzulegen. Im Jahr 2015 belief sich der Kapitalanlagebestand der deutschen Versicherungswirtschaft auf eine Summe von rund 1,5 Billionen Euro. Mehr als die Hälfte der Vermögensanlagen der Branche werden von den Lebensversicherungsunternehmen verwaltet.

Neben der allgemeinen Pflicht zur Kapitalanlage besteht auch die Pflicht zu einer angemessenen Mischung und Streuung der Anlagen. Der Großteil der eingesammelten Gelder der deutschen Versicherer wird in Rentenpapiere, wie beispielsweise Darlehen und Pfandbriefe, investiert. Je nach Art der Kapitalanlage erwirtschaften diese u. a. Zins- und Dividendenerträge oder Erträge aus Vermietungen und Verpachtungen. Setzt man die innerhalb eines Geschäftsjahres erzielten gesamten Erträge und Aufwendungen (inkl. Abgang aus Kapitalanlagen und Abschreibungen) in Relation zum mittleren Kapitalanlagebestand des Jahres, so ergibt sich die durchschnittliche Nettoverzinsung. Im Jahr 2017 belief sich die Nettoverzinsung der Kapitalanlagen der deutschen Lebensversicherer im Schnitt auf etwa 4,49 Prozent.


Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 31 Statistiken aus dem Thema "Kapitalanlagen der Versicherer".

Kapitalanlagen der Versicherer

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Kapitalanlagen der Versicherer" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Rendite und Versicherung

Kapitalanlagen ausgewählter Versicherer

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.