Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Umfrage in den USA zum Waffengesetz 2019

Die Grafik zeigt das Ergebnis einer in den USA im Oktober 2019 durchgeführten Umfrage im Hinblick auf die Gesetze zum Verkauf von Feuerwaffen. Rund 64 Prozent der befragten US-Bürger in den USA waren zum Zeitpunkt der Befragung der Ansicht, dass die Gesetze, die den Verkauf von Feuerwaffen regeln, eher verschärft werden sollten.

Sollten die Gesetze, die den Verkauf von Feuerwaffen betreffen, eher verschärft bzw. eher abgemildert werden oder sollten sie so bleiben wie sie momentan sind?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Gallup

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2019

Region

USA

Erhebungszeitraum

01.10.2019 bis 13.10.2019

Besondere Eigenschaften

US-Bürger

Art der Befragung

Telefonische Befragung

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "In general, do you feel that the laws covering the sale of firearms should be made more strict, less strict, or kept as they are now?"

Fehlende Werte zu 100 Prozent: "Weiß nicht".

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Internetnutzung in den USA"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.