Vorfälle und Todesfälle durch Schusswaffen in den USA bis 2020

Die Statistik zeigt die Anzahl der erfassten Vorfälle, Todesfälle und Verletzten durch Schusswaffen in den USA in den Jahren von 2014 bis 2020. Im Jahr 2019 wurden in den USA laut dem Gun Violence Archive insgesamt 15.363 Menschen durch Schusswaffen getötet. Im Jahr 2020 gab es in den USA bis zum 15. Mai 5.694 erfasste Todesopfer durch Schusswaffen (ohne Selbstmorde).

Anzahl der erfassten Vorfälle, Todesfälle und Verletzten durch Schusswaffen in den USA in den Jahren von 2014 bis 2020

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Gun Violence Archive

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

USA

Erhebungszeitraum

2014 bis 2020

Besondere Eigenschaften

ohne Selbstmorde

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle macht keine Angaben zur Gesamtzahl der Vorfälle in den Jahren 2019 und 2020.
Die mit Schusswaffen durchgeführten Selbstmorde pro Jahr sind in den Angaben nicht enthalten (die Zahlen schwanken in den hier abgebildeten Jahren zwischen ca. 21.400 und 23.900).

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "USA"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.