Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Automobil-Produktion des Volkswagen Konzerns bis 2018

Automobil-Produktion des Volkswagen Konzerns von 2006 bis 2018 (in 1.000 Fahrzeuge)

Automobil-Produktion des Volkswagen Konzerns bis 2018 Rekord bei der Anzahl produzierter Fahrzeuge beim Volkswagen Konzern – im Jahr 2018 liefen bei den Wolfsburgern, mit mehr als elf Millionen Automobilen, so viele Fahrzeuge wie nie zuvor vom Band. Neben der Kernmarke Volkswagen Pkw gehören noch die Pkw-Marken Audi, Porsche, Skoda, Seat und Bentley zum VW Konzern. Des Weiteren gehören die Nutzfahrzeugmarken VW Nutzfahrzeuge, MAN sowie Scania zum Markenportfolio von VW.
Kontinuierlich steigender Umsatz bei VW

  Dass die Geschäfte bei VW aktuell gut laufen zeigen nicht nur die Produktionszahlen, sondern auch der Konzernumsatz. Seit dem Jahr 2009 ist der Umsatz der Volkswagen AG konstant angestiegen. Auch die Skandale der jüngeren Vergangenheit hatten keine negativen Auswirkungen auf den Konzernumsatz. Im Jahr 2015 wurde bekannt, dass Dieselfahrzeuge von Volkswagen und weiteren Konzernmarken teilweise über eine manipulierte Motorsteuerung verfügen, die automatisch erkennt, wenn sich das Fahrzeug auf einem Prüfstand zur Ermittlung von Abgaswerten befindet. Die Abgasemissionen wurden für die Prüfung verringert und fielen deutlich niedriger aus als im Straßenbetrieb. In den USA wurde Volkswagen eine Strafzahlung sowie die finanzielle Entschädigung von Autokäufern auferlegt.

Volkswagen Pkw ist VW’s Umsatzmotor

  Die Kernmarke des Wolfsburger Automobilherstellers trug - mit rund 85 Milliarden Euro im Jahr 2018 - den größten Anteil zum gesamten Konzernumsatz bei. Auf Platz zwei folgte Audi - mit einem Umsatz von 59 Milliarden Euro.
Mehr erfahren

Automobil-Produktion des Volkswagen Konzerns von 2006 bis 2018 (in 1.000 Fahrzeuge)

Produktion in Tausend
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Produktion in Tausend
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Rekord bei der Anzahl produzierter Fahrzeuge beim Volkswagen Konzern – im Jahr 2018 liefen bei den Wolfsburgern, mit mehr als elf Millionen Automobilen, so viele Fahrzeuge wie nie zuvor vom Band. Neben der Kernmarke Volkswagen Pkw gehören noch die Pkw-Marken Audi, Porsche, Skoda, Seat und Bentley zum VW Konzern. Des Weiteren gehören die Nutzfahrzeugmarken VW Nutzfahrzeuge, MAN sowie Scania zum Markenportfolio von VW.
Kontinuierlich steigender Umsatz bei VW

  Dass die Geschäfte bei VW aktuell gut laufen zeigen nicht nur die Produktionszahlen, sondern auch der Konzernumsatz. Seit dem Jahr 2009 ist der Umsatz der Volkswagen AG konstant angestiegen. Auch die Skandale der jüngeren Vergangenheit hatten keine negativen Auswirkungen auf den Konzernumsatz. Im Jahr 2015 wurde bekannt, dass Dieselfahrzeuge von Volkswagen und weiteren Konzernmarken teilweise über eine manipulierte Motorsteuerung verfügen, die automatisch erkennt, wenn sich das Fahrzeug auf einem Prüfstand zur Ermittlung von Abgaswerten befindet. Die Abgasemissionen wurden für die Prüfung verringert und fielen deutlich niedriger aus als im Straßenbetrieb. In den USA wurde Volkswagen eine Strafzahlung sowie die finanzielle Entschädigung von Autokäufern auferlegt.

Volkswagen Pkw ist VW’s Umsatzmotor

  Die Kernmarke des Wolfsburger Automobilherstellers trug - mit rund 85 Milliarden Euro im Jahr 2018 - den größten Anteil zum gesamten Konzernumsatz bei. Auf Platz zwei folgte Audi - mit einem Umsatz von 59 Milliarden Euro.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Volkswagen AG
Volkswagen AG

Alle Infos –
in einer Präsentation

Volkswagen AG

Das ganze Thema "Volkswagen AG" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Volkswagen AG"
  • Überblick
  • Finanzkennzahlen
  • Produktion und Absatz
Die wichtigsten Statistiken
  • Sonstiges
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.